Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Deutsche Messe verstärkt Standortmarketing

NewsDeutsche Messe verstärkt Standortmarketing

sep
sep
sep
sep

Detlev Rossa (55) verantwortet künftig bei der Deutschen Messe AG die Koordination und den Ausbau der Vermarktung des Messestandorts Hannover. In der neu geschaffenen Funktion als Leiter Standortmarketing der Deutschen Messe wird Rossa die Kooperation mit allen wichtigen Partnern vor Ort intensivieren. Dazu zählen neben der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) auch die Flughafen Hannover Langenhagen GmbH, die Leibniz Universität Hannover, die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH und die Niedersachsen Global GmbH. Rossa ist seit 18 Jahren bei der Deutschen Messe tätig, zuletzt als Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Neuer Leiter Kommunikation ist Hartwig von Saß (42), zuvor Unternehmenssprecher der Deutschen Messe und Leiter der CeBIT-Presse. Von Saß verantwortet damit die Bereiche PR und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens und berichtet in dieser Funktion direkt an den Vorstandsvorsitzenden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Die internationale Konferenz „3 D Printing in Science“ findet am 16. und 17. Mai in Hannover statt (Deutsche Messe AG).

Labvolution mit BiotechnicaKonferenz 3-D-Printing in Science

Die internationale Konferenz „3-D-Printing in Science“ am 16. und 17. Mai in Hannover bringt wichtige Akteure und Entscheider aus den Bereichen Akademie und Industrie zusammen, um das Wachstumsfeld 3-D-Printing in den unterschiedlichen Disziplinen noch weiter voranzutreiben.

…mehr

BIOTECHNICA 2013Personalisierte Medizintechnologien im Fokus

Die Medizin der Zukunft bezieht verstärkt die individuellen Eigenschaften des jeweiligen Patienten bei der Therapie mit ein. Für die Prävention und die Therapie von Autoimmunkrankheiten, Krebs und Infektionen ergeben sich so ganz neue therapeutische Möglichkeiten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Emission von Rylene-Farbstoffen, die als Lichtsammeleinheiten eingesetzt werden. (Bild: FSU, Martin Schulz)

Die Natur als VorbildLicht zur Herstellung energiereicher Chemikalien nutzen

Die DFG fördert den neuen Chemie-Sonderforschungsbereich/Transregio der Universitäten Ulm und Jena, der nachhaltige Energiewandler nach dem Vorbild der Natur erforschen will.

…mehr
Die beiden Forscher am Messgerät

Treibhausgase und Luftfremdstoffe...Neun Schadstoffe auf einen Streich: Empa Spin-off entwickelt neues Analysegerät

Das Empa-Spin-off "MIRO Analytical Technologies" hat eine Technologie entwickelt, um neun Treibhausgase und Schadstoffe gleichzeitig mit nur einem Gerät und beispielloser Geschwindigkeit und Präzision zu analysieren.

…mehr
Claus Küpper, Frederik Großerüschkamp, Angela Kallenbach-Thieltges und Klaus Gerwert entwickeln neue Verfahren zur Krebsdiagnose. (RUB, Marquard)

BiophysikMarkerfreies Verfahren zur Schnelldiagnose von Krebs

Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum konnten durch Einsatz von Lasertechnik die Messdauer der IR-Mikroskopie von einem Tag auf wenige Minuten verkürzen. Das IR-Mikroskop gekoppelt mit bioinformatischer Bildanalyse erkennt Krebsgewebe markerfrei und automatisch.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter