Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Die Promega Corporation eröffnet Feynman-Center

NewsDie Promega Corporation eröffnet Feynman-Center

sep
sep
sep
sep
News: Die Promega Corporation eröffnet Feynman-Center

Am 11.Oktober 2013 eröffnet die Promega Corporation mit Sitz in Madison/Wisconsin (USA) ihr neues cGMP-Gebäude, das Feynman-Center. Die Produktionsstätte richtet sich an Kunden, die auf hochwertige molekularbiologische Reagenzien in der in-vitro Diagnostik (IVD) angewiesen sind. Zu den Produkten gehören Probenvorbereitungssysteme und Reagenzien, die in medizinischen Geräten verschiedener Hersteller der IVD eingesetzt werden können.

Der moderne, 24000 m² große Komplex widmet sich der Herstellung molekulardiagnostischer Werkzeuge fester und flexibler Produktionslinien. Das Customer Experience Center für Mitarbeiter und Gäste wird über Räume für Trainings, Labordemonstrationen, Konferenzen, Abendessen sowie ein Fitnessstudio verfügen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Zellregulation und Proteine: Schneller Nachweis unter physiologischen Bedingungen

Zellregulation und ProteineSchneller Nachweis unter physiologischen Bedingungen

In Kombination mit CRISPR/Cas9 ermöglicht das neue HiBiT-System die gezielte Markierung von Proteinen zur Analyse der Zellregulation. Im Gegensatz zu herkömmlichen Proteinmarkierungs- und Nachweisverfahren sind keine zeitintensiven Klonierungs- und Waschschritte notwendig. Der Nachweis HiBiT-markierter Proteine erfolgt innerhalb von 10 min.

…mehr
News: Promega und European ScreeningPort kooperieren

NewsPromega und European ScreeningPort kooperieren

Die Promega Corporation, Madison/Wisconsin (USA), mit deutscher Niederlassung in Mannheim, und die Hamburger European ScreeningPort GmbH kooperieren beim Test von Produkten, die Einblicke in epigenetische Grundlagen von Krankheiten, wie Krebs, Asthma, neurodegenerative Erkrankungen und metabolische Störungen ermöglichen. Promega entwickelt Assays, mit denen European ScreeningPort Medikamentenvorläufer auf ihre Wirksamkeit überprüft.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Prof. Dr. Markus Nöthen (links) und Dr. Andreas Forstner mit einem Manhattan-Diagramm

Großangelegte ErbgutanalyseForscher entdecken 30 neue Gene für Depression

Ein internationales Forscher-Konsortium entdeckte unter Beteiligung der Universität Bonn insgesamt 30 neue Genorte, die mit schwerer Depression in Zusammenhang stehen. 14 Erbgutregionen, die Forscher bereits vorher entschlüsselt haben, wurden darüber hinaus bestätigt.

…mehr
Das von mySkin entwickelte mobile Endgerät „OKU“ analysiert verschiedenste Hauteigenschaften und kann Empfehlungen zur Hautpflege geben. (Bild: Evonik)

Digitale HautanalyseEvonik investiert in das amerikanische Start-Up mySkin

Evonik hat über seine Venture Capital-Einheit in das amerikanische Start-Up mySkin, Inc investiert und hält nun eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen zur digitalen Hautanalyse mit Sitz in Jersey City (New Jersey, USA).

…mehr
Die menschliche Nase

Forscher entwickeln GeruchssensorElektronische Nase erkennt unterschiedliche Gerüche

Forscher des KIT entwickeln einen alltagstauglichen Sensor, der frühzeitig beispielsweise Kabelbrände oder verdorbene Lebensmittel „riechen“ kann.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter