DIMATEC auf der analytica 2014

TOC-Analytik

Die DIMATEC Analysentechnik GmbH in Essen stellt auf der analytica in Halle A1, Stand 511 zwei Neuheiten vor: Eine neue Software-Plattform, die der Anwender auch bei vorhandenen Geräten einsetzen kann, und ein neues Analysegerät als "Einsteigermodell" in die TOC-Erfassung.

Das Unternehmen ist Spezialist für die Erfassung des TOC-Wertes in Flüssigkeiten und Feststoffen. Dieser Wert, der den Gesamtgehalt an Kohlenstoffverbindungen angibt, ist vor allem in der Abwassertechnik ein zentraler Wert für die Belastung der Probe mit Verunreinigungen. Aber auch in industriellen Anwendungen, wie z.B. in Galvanikbädern, findet die TOC-Analytik Anwendung.

Auf der analytica wird eine neue Softwareplattform für alle DIMATOC TOC/TNb-Laborgerätebaureihen präsentiert. DIMATOC 5.0 zeichnet sich u.a. durch ein frei konfigurierbares Reporting und flexible Kalibrierroutinen aus.  Erweiterte Überwachungsfunktionen verbessern nochmals die schon sprichwörtliche Service- und Wartungsfreundlichkeit der DIMATOC-Laborgeräte. Interessant für deren Anwender: Die neue Softwareplattform lässt sich auch in Verbindung mit den zahlreichen im Feld betriebenen Bestandsgeräten nutzen.

Die Messe wird auch zur Premiere des DIMATOC-2010 LC, einem einkanaligen-TOC-Gerät mit Handinjektion. Das Unternehmen kommt damit den Wünschen des Marktes entgegen, ein Gerät für Anwendungsbereiche bereit zu stellen, in denen die Bestimmung des TOC als Summenparameter bisher nur eine untergeordnete Rolle spielt und sich deshalb automatisierte Laborlösungen nicht rechnen. Hier steht unter anderem der CSB-Markt (Chemischer Sauerstoffbedarf) im Focus. Viele Anwender bereiten sich zurzeit auf die Ablösung der umweltschädlichen CSB-Analytik durch die TOC-Messung vor. Mit dem 2010 LC wird nun ein Gerät angeboten, das den Einstieg in dieses ebenso einfache wie umweltschonende Messverfahren erleichtert. Mit seinem laut Pressemitteilung attraktiven Preis-/ Leistungsverhältnis wird das 2010 LC nach Einschätzung von DIMATEC aber auch in anderen, bisher nicht erschlossenen, potenziellen Anwendungsfeldern den Weg für die TOC-Analytik bahnen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Online-TOC-Messsystem QuickTOC

Für schwierigste Wässer

Online-TOC-Messtechnik Das neue Online-TOC-Messsystem QuickTOCultra LAR bestimmt organische Belastungen in schwierigsten Wässern. Die innovative Prozessführung erfordert keine Verdünnung der Probe und verzichtet auf Katalysatoren und Filtration.

mehr...

Online-TOC-Analysator QuickTOCpurity

TOC-Analysator

Reinstwasser-Analytik onlineIn der Reinstwasseranalytik wurde die Online-TOC-Analyse zur bevorzugten oder auch vorgeschriebenen Methode um die Wasserreinheit zu bestimmen. Das Messgerät QuickTOCpuritypurity bestimmt Verunreinigungen im Messbereich 0.

mehr...
Anzeige

Produkt der Woche

DIMATOC® 2100

Der TOC-Allrounder aus dem Hause DIMATEC hört auf den Namen DIMATOC®2100. Das Applikationsspektrum des wahlweise ein- oder zweikanaligen Laborsystems reicht von Reinst- bis Abwasserproben.

mehr...