News

Europäischer Preis für Massenspektrometrie

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der Instrumentellen Analytik, wurde mit dem Europäischen Frost & Sullivan "Product Line Strategy Award" für das Segment Massenspektrometrie ausgezeichnet. Dieser Preis wird jedes Jahr einem Unternehmen verliehen, das Kundenbedürfnisse und Produktanforderungen besonders berücksichtigt. Dazu zählt die Optimierung und Abstimmung des Produktportfolios hinsichtlich Preis-, Leistungs- und Ausstattungsanforderungen des Markts. Shimadzu bietet ein umfangreiches Angebot hochwertiger MALDI-TOF-, LCMS- und GCMS-Systeme. Das Unternehmen liefert HighEnd Hybrid-Massenspektrometer mit Quadrupol-Ionenfallen-TOF-Technologie für den MALDI- und LCMS-Markt. Zu Beginn des Jahres 2008 wurde mit AXIMA eine neue MALDI-TOF-MS-Serie erfolgreich eingeführt. "Wir sind sehr glücklich, diesen Preis in unserem 40. Jubiläumsjahr von Shimadzu Europa zu empfangen", erklärte Jürgen Kwass, Geschäftsführer von Shimadzu Europa in Duisburg. "In den letzten Jahren ist das Unternehmen kontinuierlich in allen von uns angebotenen Marktsegmenten gewachsen. Auf Basis neuer Hard- und Softwareentwicklungen sowie durch interdisziplinäre Ansätze konnte Shimadzu seine Marktanteile erweitern. Nur ein Beispiel: Seit 2003 hat sich unser Marktanteil im Segment GCMS verdoppelt." Shimadzu MS-Systeme werden in der chemischen und pharmazeutischen Industrie eingesetzt sowie in der klinischen Diagnostik, etwa bei der Biomarker-Erkennung, bei der Gewebe-Darstellung (Tissue Imaging) oder bei der DNA- und Polymeranalyse. "Die einfach anzuwendende MS-Technologie von Shimadzu bietet hohe Genauigkeit und Empfindlichkeit für Proteomik, Metabolomik, Glykomik, Lipidomik und Polymeranalyse", so Forschungsanalyst Suraj Ramanathan von Frost & Sullivan. "Um eine außergewöhnliche Lösung für das wachsende Gebiet der Identifikation von Mikroorganismen durch MALDI-TOF-Technologie anzubieten, wurde Software von Drittanbietern wie SARAMIS von AnagnosTec in das Portfolio aufgenommen. Shimadzu-Systeme liefern unerreichte Ergebnisse in bemerkenswert kurzen Zeitspannen und decken zugleich einen großen Probenbereich ab." Die Geräte der AXIMA-Baureihe passen sich den Arbeitsprozessen der Nutzer an, indem sie manuelle Einzelprobenerfassung genauso unterstützen wie eine vollautomatische datenabhängige Analyse. In der Biomarker-Identifikation lassen sich bei der Analyse erhaltene Daten an alternative Verarbeitungsmodule exportieren, die vergleichende Analysen Standarddatenformaten erlauben. Zu den weltweit leistungsfähigsten MALDI-Systemen zählt das AXIMA Performance. Es liefert beispiellose Massengenauigkeit verbunden mit einer höheren Identifikationssicherheit. Hohe Wertschätzung in der LCMS-Welt erhält die neueste Entwicklung des LCMS-IT-TOF, des ersten Massenspektrometers mit einer Ionenfallen-TOF-Hybridausstattung. Shimadzu hat seine Hybridsysteme erfolgreich auf dem europäischen Markt etabliert. Sie setzen Maßstäbe bei der Metabolitenerkennung, dem Nachweis von Biomarkern und in der Proteomik. Im Segment GCMS wurden neue Systeme eingeführt, etwa das MDGC-2010, das eine Renaissance der multidimensionalen GC-Methodik darstellt. Shimadzu ist seit Jahren Technologieführer für GC und GCMS. Best Practices Awards von Frost & Sullivan würdigen Unternehmen unterschiedlichster Märkte und Marktgrößen für außergewöhnliche Errungenschaften und überragende Leistungen hinsichtlich Marktführerschaft, technologischen Neuerungen, strategischer Produktentwicklung und Kundenservice. Industrieanalysten vergleichen dazu Wettbewerber und bewerten ihre Leistungsfähigkeit durch detaillierte Interviews, Analysen und ausführliche Sekundärerhebungen, um die optimalen Verfahren in der Industrie zu ermitteln.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...