News

FH Bielefeld und Sartorius Stedim Biotech kooperieren

Der vor zwei Jahren gegründete Studiengang "Apparative Biotechnologie" der Fachhochschule (FH) Bielefeld hat einen neuen Sponsor. Die Sartorius Stedim Biotech GmbH mit Sitz in Göttingen stattet die Labore der FH Bielefeld mit modernsten Geräten wie Bioreaktoren, Reinstwassersysteme und Filtrationsanlagen aus. Im Gegenzug werden Wissenschaftler der FH Bielefeld die Sartorius Stedim Biotech bei Schulungen unterstützen sowie dem Unternehmen ihre Erfahrungen als Nutzer neuester Sartorius-Geräte zur Verfügung stellen. Der Sponsoringvertrag läuft zunächst über fünf Jahre und beinhaltet neben Geräten auch Vergünstigungen auf Verbrauchsmaterialien der Sartorius Stedim Biotech. "Geräte solcher Qualität sind für eine Hochschule normalerweise nicht zu finanzieren. Durch die Kooperation mit der Sartorius Stedim Biotech bekommen wir eine ausgezeichnete und in Deutschland bisher einmalige Ausstattung", so Professor Dirk Lütkemeyer vom Studiengang "Apparative Biotechnologie". "Die gentechnischen Labore der Sicherheitsstufe 1 werden mit modernen und innovativen Geräten ausgestattet, die eine Ausbildung auf höchstem Niveau ermöglichen", sagt Professor Frank Gudermann, Leiter des Studiengangs "Apparative Biotechnologie". Eric Kaltenhäuser, Vice President European Sales bei Sartorius Stedim Biotech, begrüßte anlässlich der Vertragsunterzeichnung das neue Studienangebot und verwies darauf, dass maßgeschneiderte Ausbildungsangebote für die Biotech-Industrie zurzeit noch Seltenheitswert hätten: ¿Mit ihrem neuen Studiengang "Apparative Biotechnolgie" füllt die FH Bielefeld eine echte Lücke. Für die Sartorius Stedim Biotech ist es gut, wenn die künftigen Fachkräfte der Branche bereits während ihrer Ausbildung mit unseren Produkten arbeiten und deren Vorzüge frühzeitig kennen lernen."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...