News

KRÜSS expandiert in den Kundendienst

Mit dem neuen Customer Support Lab hat KRÜSS den Bereich der Kundendienstleistungen am Standort Hamburg weiter ausgebaut. In großzügigen Labor- und Konferenzräumen finden künftig Schulungen, Seminare und Gerätevorführungen für Kunden und Interessenten statt.

Das neu gestaltete Customer Support Lab.

Dr. Tobias Winkler, Leiter des neu entstandenen Kundenzentrums, und sein Team nutzen das Customer Support Lab (CSL) schon jetzt für Geräteschulungen für Kunden und Vertragshändler und für Machbarkeitsstudien im Rahmen von Verkaufsberatungen. Künftig werden im Labor und dem angrenzenden Konferenzraum Seminare in den Themenbereichen Kontaktwinkel, Tensiometrie und Schaumanalyse sowie Softwareschulungen stattfinden.

Besondere Vorteile bietet die großzügige Ausstattung des Labors mit unmittelbarem Zugang zu allen Messmethoden des KRÜSS-Portfolios auf dem aktuellen Stand der Soft- und Hardware. Sie erleichtert die Vermittlung zwischen Theorie und Praxis in den Seminaren und Schulungen und bietet den Verkaufsberatern die Möglichkeit, sehr flexibel auf die Vorstellungen der Kunden einzugehen.

Ein weiterer Schwerpunkt bei der Nutzung des Labors wird auf Praxistests von neuen KRÜSS-Produkten liegen. Neuheiten werden erst dann auf dem Markt eingeführt, wenn sie sich im routinemäßigen Einsatz durch Produktspezialisten bewährt haben. Weitere Infos über das Unternehmen finden Sie unter http://www.kruss.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...