News

KRÜSS expandiert in den Kundendienst

Mit dem neuen Customer Support Lab hat KRÜSS den Bereich der Kundendienstleistungen am Standort Hamburg weiter ausgebaut. In großzügigen Labor- und Konferenzräumen finden künftig Schulungen, Seminare und Gerätevorführungen für Kunden und Interessenten statt.

Das neu gestaltete Customer Support Lab.

Dr. Tobias Winkler, Leiter des neu entstandenen Kundenzentrums, und sein Team nutzen das Customer Support Lab (CSL) schon jetzt für Geräteschulungen für Kunden und Vertragshändler und für Machbarkeitsstudien im Rahmen von Verkaufsberatungen. Künftig werden im Labor und dem angrenzenden Konferenzraum Seminare in den Themenbereichen Kontaktwinkel, Tensiometrie und Schaumanalyse sowie Softwareschulungen stattfinden.

Besondere Vorteile bietet die großzügige Ausstattung des Labors mit unmittelbarem Zugang zu allen Messmethoden des KRÜSS-Portfolios auf dem aktuellen Stand der Soft- und Hardware. Sie erleichtert die Vermittlung zwischen Theorie und Praxis in den Seminaren und Schulungen und bietet den Verkaufsberatern die Möglichkeit, sehr flexibel auf die Vorstellungen der Kunden einzugehen.

Ein weiterer Schwerpunkt bei der Nutzung des Labors wird auf Praxistests von neuen KRÜSS-Produkten liegen. Neuheiten werden erst dann auf dem Markt eingeführt, wenn sie sich im routinemäßigen Einsatz durch Produktspezialisten bewährt haben. Weitere Infos über das Unternehmen finden Sie unter http://www.kruss.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Materialanalytik

Tensiometer bis 300 °C

Krüss bringt sein Force Tensiometer K100 jetzt in einer modernisierten Variante mit der neuen Software Advance auf den Markt und hat darüber hinaus zwei neue Temperiereinheiten für das Messinstrument entwickelt.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...