News

L.A.B. UK 2009: Attraktive Konditionen, hochkarätiges Programm

Die Startblöcke sind aufgestellt, der Run auf den britischen Markt kann beginnen: Für die L.A.B. hat die Leipziger Messe ein Spezialpaket mit äußerst attraktiven Konditionen für alle Aussteller geschnürt. Vom 27. bis 29. Oktober 2009 zeigen Fachmesse und Fachkongress für Analyse-, Bio- und Laborgeräte auf dem Gelände des National Exhibition Centre (NEC) in Birmingham, was in der Branche State of the Art ist. Zum zweiten Mal präsentiert die L.A.B. Innovationen der Labor- industrie und öffnet die Tür zum britischen sowie weltweiten Markt. Die Fachveranstaltung bietet mit Business Forum, Workshops und Show Labor umfassende Möglichkeiten zum Austausch und zur Bewertung von Trends. Ein hochkarätig besetzter Kongress verstärkt die internationale Diskussions- und Handelsplattform für Hersteller und Anwender instrumenteller Analytik aus Industrie, Forschung & Entwicklung sowie öffentliche Einrichtungen. Renommierte Wissenschaftler führen die einzelnen technologie- oder branchenorientierten Sektionen an. Experten debattieren die Entwicklungen in Analytik, Mess- und Prüftechnik, Qualitätskontrolle sowie Prozessautomatisierung. Über Details zum Fachprogramm informiert der Menüpunkt Conference auf der Homepage http://www.lab-uk.co.uk. Gemeinsam mit ihren europäischen Partnerverbänden SPECTARIS, GAMBICA und FABRILABO hat die Leipziger Messe die Rahmenbe-dingungen für die Teilnahme an der L.A.B. 2009 aktuell den Erfordernissen des Marktes angepasst. Potenziellen und bereits angemeldeten Ausstellern verschafft das "Frühlingsangebot" auch bei knapper gewordenen Budgets eine hervorragende Möglichkeit, sich Anwendern und Einkäufern im wichtigen britischen Markt zu präsentieren. Je nach Größe der gemieteten Hallenfläche reduziert sich der Preis für einen Stand um bis zu 50 Prozent. So kostet die "Basic"-Version mit sechs Quadratmetern jetzt 2.445,00 Euro/£ 2,188.90 (vorher: 3.540,00 ¿/£ 3,169.20; Nettopreise, Umrechnungszeitpunkt: Mai 2009). Die Vorzugsofferte gilt bis zum 15. Juni 2009.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige