Labordiagnostik

Siemens Healthineers und Horiba Medical wollen gemeinsam hämatologische Diagnostik erweitern

Siemens Healthineers und Horiba Medical werden zukünftig gemeinsam an neuen Hämatologie-Lösungen für den globalen Markt arbeiten. Als Originalhersteller für labordiagnostische Ausrüstungen erweitert Horiba Medical das Siemens Healthineers Portfolio mit neuen Möglichkeiten, den Bedürfnissen der Kunden nach hämatologischen und multidisziplinären Lösungen gerecht zu werden.

"Mit unserer kommerziellen Stärke, der installierten Basis unserer Kunden sowie den innovativen Technologien von Horiba werden wir in der Lage sein, unsere hämatologischen Lösungen für die Labordiagnostik im globalen Maßstab auszuweiten", sagt Franz Walt, President, Laboratory Diagnostics, Siemens Healthineers.

Siemens Healthineers will mit dieser Partnerschaft Labore dabei unterstützen, die Versorgung durch Bereitstellung kompletter multidisziplinärer Lösungen für die In-vitro-Diagnostik zu optimieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Abbott

Biotin-Einnahme kann Laborwerte beeinflussen

Diagnostische Tests, die auf einer Biotin/Streptavidin-Interaktion basieren, können potenziell zu Interferenzen mit oral eingenommenem Biotin sowie zu ungenauen Laborergebnissen führen. Darauf hat das Unternehmen Abbott hingewiesen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...