News

LGC Standards auf der analytica

Auch in diesem Jahr nimmt LGC Standards wieder als Aussteller an der analytica teil. Die internationale Leitmesse für Labortechnologie, Analysen und Biotechnologie findet vom 17. bis 20. April auf dem Neuen Messegelände München statt.

Zu einem Besuch am Stand 504 in Halle A2 sind Sie herzlich eingeladen. Wer einen Gesprächstermin am Stand vereinbaren möchte, kann dies schnell und einfach im interaktiven Messekalender von LGC Standards unter http://tinyurl.com/7n346fz tun. Wählen Sie dort einfach einen der Spezialisten aus dem gewünschten Fachbereich aus und schicken Sie einfach eine Terminanfrage. Hingewiesen sei auch auf den Vortrag "The 3 pillars of analytical quality assurance" von Dr. Christian Zeine, Global Product Manager, Pharmaceutical Sector, LGC Standards, im analytica Forum Laboratory & Analytics.

Datum: 18. April 2012 Zeit: 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr Ort: Forum Laboratory & Analytics, Messegelände Für Fragen stehet das Unternehmen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Tel: +49 (0)281/9887 0 Fax: +49 (0)281/9887 199 E-Mail: http://marketing.de@lgcstandards.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Webshop für analytische Referenzmaterialien

Der Webshop von LGC Standards präsentiert sich in einem neuen Gewand: er bietet ab sofort ein neues Design, eine vereinfachte Navigation und einige neue nützliche Funktionen für die Suche nach Referenzmaterialien und Laborvergleichsuntersuchungen.

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...