Life Science Kongress

„Commercializing Life Science Technologies“

Zum Thema „Commercializing Life Science Technologies“ findet am 21. und 22. November 2017 bereits im dritten Jahr in Folge der Life Science Kongress in Heilbronn statt. Mit einem hochkarätigen Programm soll der Kongress Gründern, Investoren und etablierten Unternehmen der Life Science Industrie aus ganz Deutschland eine Plattform zum Austausch bieten.

Am Bildungscampus in Heilbronn findet vom 21. bis zum 22. November der Life Science Kongress statt. Auf der Agenda stehen Vorträge und Diskussionsrunden mit renommierten Experten.

Das Themenspektrum des Kongresses reicht von den gesellschaftlichen Herausforderungen der Branche über Megatrends wie Big Data bis hin zu der Bedeutung von Partnering Modellen. Auf der Agenda stehen Vorträge und Diskussionsrunden mit renommierten Experten, u.a. von Evotec, Xenios, Fumedica, Molit Institut, Google, Ernst & Young, Molecular Health und TVM. Veranstaltet wird das Event vom Investment Lab Heilbronn und dem Zukunftsfonds Heilbronn, unterstützt von der Dieter Schwarz Stiftung.

Vielfältige Einblicke in Zukunftstrends

Der Life Science Kongress 2017 in Heilbronn bietet vielfältige Einblicke in wichtige Zukunftstrends der Branche und beleuchtet die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Herausforderungen bei der Kommerzialisierung von Life Science Technologien.

Weitere Informationen zum Life Science Kongress 2017 in Heilbronn gibt es unter: http://www.life-science.management.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Healthcare und Life Science tragen...

Merck im Plan

Merck, Darmstadt, hat seine Ziele für das Jahr 2017 erreicht und mit den Neuzulassungen zweier Medikamente wichtige strategische Erfolge erzielt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr, während das EBITDA pre, belastet durch negative...

mehr...