News

LIS-Praxismodul als Download verfügbar

Das Praxismodul des Ladungssicherungs-Informations-Systems (LIS-Praxis-Modul) steht ab sofort auf der Internet-Seite des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) wals Download zur Verfügung. Es soll einen Beitrag zur sachgerechten Sicherung von Ladung beim Transport von Chemikalien leisten - ganz im Sinne von Responsible Care.

An der Erstellung des Moduls haben die BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, der VCI, der Verband Chemiehandel, der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung sowie der Deutsche Speditions- und Logistikverband mit gewirkt. Es wurde 2003 erstmals veröffentlicht und seitdem kontinuierlich aktualisiert.

Speziell für die Ladung von Stückgut gibt das LIS-Praxismodul Entscheidungswege vor, mit denen die empfohlene Ladungssicherung gefunden werden kann. Die vorgeschlagenen Sicherungsmethoden sind mit Abbildungen veranschaulicht. Dabei werden sowohl Einzelpackstücke als auch mehrere Packstücke in Paletten oder unpalettiert behandelt.

Anzeige
Anzeige
2.3 MB
Praxismodul zur Ladungssicherung von StückgutEmpfehlungen zur Ladungssicherung für Transporte von Stückgütern. Erstellt von der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung unter Mitwirkung des VCI und anderen Verbänden.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...