Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Merck und Idemitsu vereinbaren Kooperation im OLED-Geschäft

OLED-GeschäftMerck und Idemitsu vereinbaren Kooperation

Das Darmstädter Unternehmen Merck hat am 7. November bekannt gegeben, dass es mit dem japanischen Unternehmen Idemitsu Kosan Co., Ltd (Hauptsitz: Chiyoda, Präfektur Tokio) eine Kooperationsvereinbarung geschlossen hat. Gemäß der Vertragsbedingungen dürfen beide Parteien in bestimmten Bereichen Patente zu OLED-Materialien der jeweils anderen Partei nutzen.

sep
sep
sep
sep

Im besonders schnell wachsenden OLED-Markt sind sowohl Merck als auch Idemitsu führende Unternehmen für OLED-Materialien, die Kunden seit langem mit einem breiten Spektrum an hochleistungsfähigen OLED-Materialien versorgen. Beide Unternehmen blicken auf eine lange Tradition bei der Entwicklung von OLED-Materialien und besitzen jeweils zahlreiche Patente zu OLED-Materialien.

Im Rahmen ihrer Kooperation ist es jedem der beiden Unternehmen erlaubt, OLED-Materialien in bestimmten Bereichen der OLED-bezogenen Patente der anderen Partei vorbehaltlich bestimmter Bedingungen zu entwickeln, produzieren und verkaufen. Dies wird zu einer beschleunigten Erzeugung von neuen hochleistungsfähigen Materialien z.B. mit einer höheren Effizienz und längeren Produktlebenszeit beitragen, da beide Parteien mit ihrem jeweils eigenen, andersartigen Wissens- und Erfahrungsstand nicht entwickelte Bereiche von OLED-Materialien erschließen dürfen. Die Unternehmen erwarten eine Fortsetzung ihres Dialogs, um ihre Kooperation in Zukunft auch auf andere Bereiche auszuweiten.

Anzeige

Für den OLED-Markt wird ein weiteres Wachstum im Bereich der Displays und Beleuchtungstechnologie prognostiziert. Durch diese Kooperationsvereinbarung erhalten beide führende Unternehmen größere Freiheiten bei der Entwicklung von hochleistungsfähigen Materialien und wollen auf dem OLED-Markt weiter expandieren.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Reinstwassersystem: Kleineres, ergonomisches Design

ReinstwassersystemKleineres, ergonomisches Design

Das neue Laborwassersystems Milli-Q® IQ 7000 ist bereits die siebte Generation der Produktfamilie Milli-Q®. Darüber hinaus markiert diese Produkteinführung den 50. Jahrestag der Bereitstellung von Reinstwasser für Wissenschaftler in Laboren weltweit.

…mehr

NewsMerck liefert erste Produkte mit GHS-konformer Etikettierung aus

Die Merck KGaA liefert seit Februar Produkte mit GHS-konformer Etikettierung und neuen Sicherheitsdatenblättern an ihre Kunden aus.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Das von mySkin entwickelte mobile Endgerät „OKU“ analysiert verschiedenste Hauteigenschaften und kann Empfehlungen zur Hautpflege geben. (Bild: Evonik)

Digitale HautanalyseEvonik investiert in das amerikanische Start-Up mySkin

Evonik hat über seine Venture Capital-Einheit in das amerikanische Start-Up mySkin, Inc investiert und hält nun eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen zur digitalen Hautanalyse mit Sitz in Jersey City (New Jersey, USA).

…mehr
Die menschliche Nase

Forscher entwickeln GeruchssensorElektronische Nase erkennt unterschiedliche Gerüche

Forscher des KIT entwickeln einen alltagstauglichen Sensor, der frühzeitig beispielsweise Kabelbrände oder verdorbene Lebensmittel „riechen“ kann.

…mehr

Internationale KonferenzPestizide in Luft, Boden und Wasser

Bereits zum zwanzigsten Mal lädt die Akademie Fresenius zur internationalen Konferenz „Behaviour of Pesticides in Air, Soil and Water“ am 18. und 19. Juni 2018 nach Mainz.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter