Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Online-Insolvenz-Versteigerung von Equipment zur Parfumabfüllung

NewsOnline-Insolvenz-Versteigerung von Equipment zur Parfumabfüllung

sep
sep
sep
sep

Das international renommierte Industrie-Auktionshaus Troostwijk Auktionen versteigert in einer großen Online-Insolvenz-Versteigerung Parfumabfüllungsequipment der Network Global Logistics. Das Angebot der Anlagen reicht von einer kompletten Parfumabfülllinie, über Etikettiermaschinen und Phiolen-Reihenfüller bis hin zu Laborequipment und Kommissionierungsanlagen.

Troostwijk verfügt über eine große Erfahrung in der globalen Vermarktung in den Bereichen Chemie, Pharma und Kosmetik und hat bereits eine Vielzahl an erfolgreichen Auktionen in diesen Bereichen durchgeführt. Den kompletten bebilderten Online-Katalog mit dem zu versteigerenden Equipment wird in Kürze auf http://www.TroostwijkAuctions.com zu finden sein. Ab diesem Zeitpunkt ist auch die Abgabe von Geboten online möglich. Die Zuschläge werden dann am 24. Januar 2013 ab 14.00 Uhr erteilt.

Troostwijk bietet Interessenten die Möglichkeit an, die Parfumabfüllungsanlage und das Eequipment wie folgt zu besichtigen. Standort: Guissener Straße 131, 59229 Ahlen: Dienstag, 22. Januar von 9.00 bis 16.00 Uhr. Weitere Informationen über diese Versteigerung einschließlich zahlreicher Fotos des angebotenen Equipments finden Sie im Internet unter: https://www.troostwijkauctions.com/de/network-global-logistics/01-17198/?utm_source=presse&utm_medium=presse&utm_campaign=networkglobal

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Das von mySkin entwickelte mobile Endgerät „OKU“ analysiert verschiedenste Hauteigenschaften und kann Empfehlungen zur Hautpflege geben. (Bild: Evonik)

Digitale HautanalyseEvonik investiert in das amerikanische Start-Up mySkin

Evonik hat über seine Venture Capital-Einheit in das amerikanische Start-Up mySkin, Inc investiert und hält nun eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen zur digitalen Hautanalyse mit Sitz in Jersey City (New Jersey, USA).

…mehr
Die menschliche Nase

Forscher entwickeln GeruchssensorElektronische Nase erkennt unterschiedliche Gerüche

Forscher des KIT entwickeln einen alltagstauglichen Sensor, der frühzeitig beispielsweise Kabelbrände oder verdorbene Lebensmittel „riechen“ kann.

…mehr

Internationale KonferenzPestizide in Luft, Boden und Wasser

Bereits zum zwanzigsten Mal lädt die Akademie Fresenius zur internationalen Konferenz „Behaviour of Pesticides in Air, Soil and Water“ am 18. und 19. Juni 2018 nach Mainz.

…mehr
Das Analysesystem Atellica Solution für klinische Chemie und Immunologie von Siemens Healthineers automatisiert klinische und operative Abläufe. (Bild: Siemens Healthineers)

110 Millionen Proberöhrchen pro JahrAngestrebt: Transformation der Versorgung in der In-vitro-Diagnostik

Siemens Healthineers strebt in der gemeinschaftlichen Initiative „The Enterprise Project“ mit der Hermes Pardini-Gruppe aus dem brasilianischen Minas Gerais eine Transformation der Versorgung in der In-vitro-Diagnostik an.

…mehr

Start-up aus der WissenschaftVon der Idee zum Geschäftsmodell

Eine gute Idee aus der Wissenschaft kann zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell werden. Die BAM unterstützt Gründerteams auf dem Weg zum eigenen Unternehmen.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter