News

Pharmazeutische Wirkstoffe online nachschlagen

Pharmaceutical Substances, das umfangreiche Nachschlagewerk zu pharmazeutisch aktiven Wirkstoffen der Thieme Verlagsgruppe, ist jetzt online in der Version 3.5 verfügbar. Die Datenbank umfasst jetzt 27479 Strukturen, 10491 Reaktionen und Angaben zu 2511 pharmazeutisch aktiven Wirkstoffen.

"Das Update zu Pharmaceutical Substances 3.5 liefert Einzeldarstellungen zu acht erst kürzlich eingeführten Arzneimitteln und einen überarbeiteten Eintrag zum Steroidderivat Eplerenone. Außerdem haben wir Prozessbeschreibungen und Patenteinträge ergänzt und aktualisiert", erläutert Prof. Alex Kleemann, der zusammen mit Prof. Jürgen Engel das Nachschlagewerk ins Leben gerufen hat. Die beiden Wissenschaftler sorgen gemeinsam mit Prof. Bernhard Kutscher und Dr. Dietmar Reichert als Autoren dafür, dass das Nachschlagewerk aktuelle Informationen zu den von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassenen pharmazeutisch aktiven Wirkstoffen enthält. Jeder Eintrag gibt Auskunft über pharmazeutische Verbindungen, Patente und Anwendungen der Substanzen. Damit richtet sich die Datenbank vor allem an Wissenschaftler, die Arzneimittel entdecken, entwickeln oder bewerten.

Eine digitale Variante als web-basiertes, intuitives Portal hat Thieme Chemistry zusammen mit InfoChem und FIZ Chemie entwickelt. Graphische Strukturen können mit ISIS Draw, ChemDraw oder einer integrierten Java-Applikation gesucht werden. Pharmaceutical Substances 3.5 unterstützt ChemDraw 9.0.1 und 10.0 und ist mit der gängigen Browser-Technologie kompatibel: Internet Explorer und Mozilla Firefox für PC und Safari 2.0 für MAC mit Betriebssystem OS X. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.thieme-chemistry.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

RÖMPP Online in neuer Version verfügbar

Organische Photovoltaik, Nanoarchitekturen, Graphentheorie? Was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, ist ab sofort im deutschsprachigen Chemie-Lexikon RÖMPP Online nachzulesen. Mit der jetzt verfügbaren Version 3.5 hat die Enzyklopädie ihr 24....

mehr...
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...