News

Rubotherm feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum

Seit 1990 entwickelt und produziert Rubotherm in Bochum Messgeräte mit Magnetschwebewaagen und vertreibt diese weltweit. Die Magnetschwebewaage ist ein patentiertes Produkt und wird in der Industrie- und Hochschulforschung im Bereich der Chemie- und Verfahrenstechnik eingesetzt. Mit der Magnetschwebewaage können gravimetrische Analysen auch unter extremen Bedingungen, wie hohen Drücken und Temperaturen, aber auch mit sehr aggressiven Medien durchgeführt werden.

Seit 2005 vertreibt Rubotherm deutschlandweit auch volumetrische Sorptionsmessgeräte ihrer Partnerfirma BEL-Japan Inc., mit denen BET-, Porositäts- und Katalysatoranalysen durchgeführt werden können.

Das Spektrum von Rubotherm umfasst die folgenden Analysen:

  • Thermische Analyse (TGA) auch unter extremen Bedingungen.
  • Hochdrucksorption bis 350 bar (z.B. Gasspeicherprozesse).
  • Porositätsmessung (Micro-, Meso-, Makroporen).
  • Messung spezifischer Oberflächen (BET etc.).
  • Charakterisierung von Katalysatoren (TPD, TPR, TPO, Pulse Adsorption, Metalldispersion).

Weitere Infos finden Sie unter www.rubotherm.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...