News

Sartorius Mechatronics kooperiert mit der Schweizer Donau Lab AG

Die Sartorius AG mit Sitz in Göttingen, Deutschland, und die Schweizer Laborhandelsorganisation Donau Lab AG haben eine Kooperation über den Vertrieb von Sartorius - Laborprodukten in Osteuropa, Russland und den GUS-Staaten vereinbart. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Donau Lab AG zusätzlich den Vertrieb von Laborgeräten der Konzernsparte Mechatronik (Sartorius Mechatronics) übernimmt, und zwar in Zusammenarbeit mit den bereits in den Ländern vorhandenen Sartorius-Vertriebsgesellschaften und Stützpunkten. Alle Serviceleistungen für die Geräte, die sich an die Installation anschließen, wie Qualifizierung, Wartung und Reparaturen übernehmen die etablierten Tochtergesellschaften bzw. Stützpunkte von Sartorius Mechatronics. Für beide Unternehmen ist die Kooperation eine ideale Ergänzung ihrer eigenen Aktivitäten: Während Sartorius Mechatronics seine Marktpräsenz in den Märkten Osteuropas, Russlands und den GUS-Staaten erhöht, erweitert die Donau Lab AG, die in diesen Ländern bereits zahlreiche Hersteller von Labor- und Industrieprodukten vertritt, ihre Angebotpalette um wäge- und messtechnische Produkte im mittleren und Premium-Qualitätssegment. "Durch die sehr gute Positionierung der Donau Lab AG in dieser Region versprechen wir uns einen weiter verbesserten Zugang zu den dortigen Märkte", kommentiert Michael Bieniek, Vertriebsleiter Zentral- und Osteuropa der Sartorius Mechatronics, die Vereinbarung. Die Kooperation der beiden Unternehmen startet mit einer viel beachteten Produktinnovation: Am 4. Februar 2009 ist die neue Sartorius Premium-Laborwaage Cubis&174; auf den Markt gekommen. Mit dieser ersten modular aufgebauten, frei konfigurierbaren und an wechselnde Anwendungsbereiche adaptierbaren Waagenreihe setzt Sartorius Mechatronics neue Maßstäbe für die Wägetechnik im Pharma- und Chemiebereich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...