News

SCIENION gründet US-amerikanische Tochtergesellschaft

Die SCIENION AG hat heute die Gründung einer amerikanischen Tochtergesellschaft in Princeton, New Jersey, bekanntgegeben. Im Jahr des zehnten Firmenjubiläums beginnt SCIENION selbst mit dem Direktvertrieb von Produkten und Services im nordamerikanischen Markt. Dr. Holger Eickhoff, CEO der Scienion AG, stellte fest: "Nachdem wir unser USA-Geschäft vor fünf Jahren mit einem amerikanischen Distributor gestartet haben, ist die dortige Nachfrage nun so gewachsen, dass wir beschlossen haben, mit Gründung einer Tochtergesellschaft in New Jersey eine eigene Basis in dem wichtigen Schlüsselmarkt aufzubauen. Außerdem gibt es nicht nur einen wachsenden Bedarf für unsere Dispensiergeräte sciFLEXARRAYER. Wir erhalten auch zunehmend Anfragen für unsere Serviceangebote, also die Herstellung von Microarrays im Kundenauftrag. Wir werden deshalb in Princeton auch eine Produktionseinheit für Arrays etablieren. Ich bin sicher, dass unsere nordamerikanischen Kunden von unserer Präsenz vor Ort profitieren werden."

Scienion US, Inc. hat zum Dezember 2011 das operative Geschäft gestartet. Die US-Tochter wird von Craig Cardella geleitet, einem Manager mit mehr als zwanzigjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Laborautomatisierung, insbesondere im Verkauf und Kundensupport in den Bereichen Liquid-Handling, Robotik und automatisierte Probenaufbewahrung. Cardella wechselt zu Scienion von einer mehrjährigen Position bei Matrical Bioscience, Inc.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

SCIENION bleibt eigenständig

Die SCIENION AG hat heute bekanntgegeben, dass die anvisierte Übernahme durch die kanadische SQI Diagnostics Inc. nicht vollzogen wird. Die geschlossene Vereinbarung zur Übernahme sämtlicher Scienion-Aktien wurde aufgelöst.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...