News

Sortenreinheit von Fleisch, Fisch und Wurstwaren bestimmen

DNA aus Fleisch, Wurst, Fisch und Pflanzen automatisch isolieren - mit dem FFS Nucleic Acid Extraction Kit und dem Maxwell® 16 von Promega

Mit dem FFS (Food Feed Seed) Nucleic Acid Extraction Kit der Promega Corporation können Lebensmitteldiagnostiker und -analytiker die Sortenreinheit von Fleisch, Fisch und Fleischerzeugnissen nachweisen. Der Kit ist für die genannten Ausgangsmaterialien optimiert und auf das bewährte Aufreinigungsprinzip mit dem Maxwell® 16 Instrument abgestimmt. Alternativ zur manuell durchgeführten CTAB-Methode wird die genomische DNA schnell und automatisiert isoliert.

Eine weitere Applikation ist der GVO-Nachweis von gentechnisch veränderten Pflanzen in Lebens- und Futtermitteln. Diese Anwendung wurde zusammen mit dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit entwickelt und wird von Landes- und Untersuchungsämtern bereits in der Routinediagnostik eingesetzt.

Das Maxwell® 16 System ermöglicht die voll automatisierte Extraktion von DNA. Vorgefüllte Einmal-Kartuschen garantieren eine einfache Handhabung und einen hohen Durchsatz des Probenmaterials. In 30 min können 1 bis 16 Proben parallel bearbeitet werden. Da paramagnetische Partikel transportiert werden, besteht keine Kontaminationsgefahr durch Aerosole oder Tröpfchenbildung.

Der FFS Nucleic Acid Extraction Kit ist als Custom Kit bei Promega erhältlich. (An-) Fragen beantwortet Tanja Lopez, Promega GmbH, Marktmanagerin für Molekulare Diagnostik unter tanja.lopez@promega.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige