News

SPECTARIS: Markt für Analysen-, Bio- und Labortechnik bleibt stabil

Während die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik im vergangenen Jahr deutliche Zuwächse erwirtschaften konnten, ist die Branche für das laufende Jahr verhalten optimistisch. Nach Berechnungen des Branchenverbandes SPECTARIS lag der Umsatz der rund 330 Unternehmen im Jahr 2008 mit 6,2 Milliarden Euro fast acht Prozent über dem Vorjahresniveau. Das positive Ergebnis basierte dabei maßgeblich auf hohen Zuwächsen auf dem deutschen Markt. So konnte der Inlandsumsatz um mehr als zehn Prozent auf 2,9 Milliarden Euro gesteigert werden. Auch das Auslandsgeschäft konnte im vergangenen Jahr zulegen. Bei einem Plus von 5,5 Prozent erreichte der Auslandsumsatz einen Wert von fast 3,3 Milliarden Euro. Der erfreulichen Umsatzentwicklung entsprechend erhöhte sich auch die Beschäftigtenzahl. Mit rund 35.000 Mitarbeitern lag sie um 4,6 % über dem Vorjahresniveau. "Für das Jahr 2009 sind die Erwartungen der Branche verhalten optimistisch", sagte SPECTARIS-Geschäftsführer Sven Behrens. So geht der Verband zwar von einer Abkühlung des Marktes aus, rechnet aber nicht mit massiven Einbrüchen. SPECTARIS erwartet ein gleichbleibendes Inlandsgeschäft bei gleichzeitig leicht steigenden Exporten. "Wir prognostizieren für das laufende Jahr insgesamt ein Wachstum im schwach einstelligen Bereich", so Behrens. Positive Impulse erwartet er insbesondere von der öffentlichen Hand, dagegen ein rückläufiges Geschäft im Chemiebereich. Der Verband gibt sich auch bei den Beschäftigten für 2009 optimistisch. Die Mitarbeiterzahl der Unternehmen der Analysen-, Bio- und Labortechnik dürfte um ein Prozent steigen. Ob die Einschätzung der Hersteller sich bewahrheitet, wird sich spätestens auf dem 2. LaborForum zeigen, das am 11. November 2009 in Frankfurt stattfindet. Hersteller und Anwender werden auf der von SPECTARIS initiierten Branchen-Plattform über die Themen Laborplanung & Energieeffizienz, Prozessanalytik und Wachstumsstrategien für Nischenanbieter diskutieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...