Veranstaltung

Weiterbildung: DAkkS-Audits

Wissen um den Ablauf von DAkkS-Audits, um die praktische Vorbereitung und um das Verhalten des Auditteams und der Labormitarbeiter wird in der Weiterbildung "DAkkS-Audits" von Klinkner & Partner vermittelt. Ziel ist es, effektives Praxiswissen inklusive Tipps zu "Verhaltensregeln" zu gewinnen, um stressfrei und erfolgreich Audits von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH zu bestehen.

Die Veranstaltung richtet sich an Laborleiter, Qualitätsmanager, QM-Beauftragte sowie an verantwortliche Labormitarbeiter, d.h. an alle, die eine Akkreditierung vorbereiten und zukünftige DAkkS-Audits verbessern wollen. "DAkkS-Audits", 12. September 2013, Potsdam. Mehr Infos und Anmeldung  unter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Weiterbildung

LIMS-Forum 2017

IT-Experten, LIMS-Anbieter, LIMS-Nutzer. Seit 20 Jahren trifft sich dieser Teilnehmerkreis jedes Jahr beim LIMS-Forum, um sich über den neuesten Stand der Technik und die Digitalisierung im Labor auszutauschen.

mehr...

Updates für Entscheider

Forum Qualitätsmanager/in 2016

In den Normen und Standards zu Qualitätsmanagement und Akkreditierung ist derzeit viel Bewegung. Für Qualitätsbeauftragte und Qualitätsmanager liefert das diesjährige Forum Qualitätsmanager/in 2016, 13. bis 14. September in Saarbrücken, Updates zu...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...