News

WITec gewinnt den Microscopy Today Innovation Award 2011

WITec hat den angesehenen Microscopy Today Innovation Award für die Entwicklung des nano-analytischen Abbildungssystems True Surface Microscopy erhalten. Die Auszeichnung wird jedes Jahr von der renommierten US-Zeitschrift Microscopy Today an die besten neuen Mikroskopie-Technologien vergeben. Überreicht wurde der Preis anlässlich der US Microscopy & Microanalysis Konferenz in Nashville.

WITec US-Geschäftsführer Bob Hirche nimmt den Microscopy Today Innovation Award 2011 von Microscopy Today Chefredakteur Charles Lyman entgegen.

Das Mikroskop-System von WITec vermisst die Oberflächenstruktur von großen Proben und korreliert diese mit der konfokalen Raman-Mikroskopie. Damit können zum ersten Mal sehr raue oder stark verkippte Proben exakt, automatisch und mühelos chemisch charakterisiert und konfokal dargestellt werden.

Kürzlich erhielt WITec für diese Technologie bereits den Pittcon Editors Gold Award, eine international bedeutende Analytik-Auszeichnung, und den R&D 100 Award, der auch schon als Oscar der Erfindungen bezeichnet wurde.

"Wir sind fast sprachlos den Microscopy Today Innovation Award 2011 gewonnen zu haben, da dies nun schon die dritte Auszeichnung in Folge für dies Technologie ist", freut sich Dr. Joachim Koenen, Geschäftsführer von WITec. "Dies ist für uns eine beeindruckende externe Anerkennung unseres Innovationsgeistes. Darüber hinaus unterstreicht sie ein weiteres Mal das große Potenzial das True Surface Microscopy für oberflächenwissenschaftlichen Anwendung bietet", so Koenen weiter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige