Online-Analytik

Prozessvariablen auf einem Blick

STATISTICA Enterprise ist eine Softwarelösung, die als Frontend für alle gängigen Datenbanken verwendet werden kann. Durch die Verknüpfung von gemeinsam im System verwalteten Datenbankabfragen und STATISTICA Visual Basic-Makros werden automatisierte Auswertungen der Prozessvariablen eingerichtet. Zusätzlich können im Makro beliebige Alarm-Ereignisse definiert und überwacht werden, die weit über die Möglichkeiten einer klassischen Regelkarte hinausgehen. Im Ergebnis steht am Ende einer Analyse eine einfache Ja/Nein-Entscheidung, die z.B. zu einer automatischen E-Mail-Benachrichtigung an einen Prozessverantwortlichen führt. Mit der Komponente Monitoring and Alerting Server (MAS) können so auch hunderte von Prozessvariablen mittels zeitgesteuerter und automatisierter Prüfungen der Daten auf einem leistungsstarken Server überwacht werden.

Für die Visualisierung der Überwachung der Prozessvariablen werden in der aktuellen STATISTICA Version 9.1 hierarchische Dashboards verwendet. Ein Dashboard besteht aus in Zeilen und Spalten angeordneten Schaltflächen. Jede Schaltfläche repräsentiert die Überwachung einer einzelnen Prozessvariable oder wiederum ein untergeordnetes Dashboard. Die Farbe der Schaltfläche ergibt sich aus dem aktuellen Überwachungsstatus, wechselt sie von Grün auf Rot wird ein aktueller Alarm angezeigt. Durch Anklicken der Schaltfläche gelangt der Benutzer in das untergeordnete Dashboard, auf dem dann mittels Drill-Down, ggf. in mehreren Hierarchien, die das Problem verursachende Prozessvariable identifiziert werden kann. So lässt sich die Reaktionszeit bis zur Bewertung von Alarm-Ereignissen minimieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite