Life Sciences InnovationsIm Kampf gegen Keime

"Niemals müßig" lautete der Leitspruch des Mannes, der im Alter von fünf Jahren sich selbst das Lesen beibrachte und fast 60 Jahre später für seine revolutionären Entdeckungen den Nobelpreis für Medizin erhielt: Robert Koch. Wie kaum ein anderer Arzt prägte der leidenschaftliche Forscher die moderne Medizin. Er erkannte, dass Krankheiten durch Keime übertragen werden und entwickelte bis heute gültige Verfahren für den Kampf gegen pathogene Mikroorganismen.