Produkt-News

Die Laborgerätebörse ist 20 Jahre alt !

Die Laborgerätebörse ist 20 Jahre alt !

Im Jahr 1989  wurde die Laborgerätebörse gegründet. Deshalb kann sie in diesem Jahr 2009 ihr
20-jähriges Firmenjubiläum feiern.
Labexchange, wie der englischsprachige Firmenname lautet, hat den Handel mit gebrauchten Labor- und Analysegeräten im deutschsprachigen Raum initiiert und hat sich in diesen 20 Jahren stets als Marktführer behaupten können.
Möglich geworden ist diese Entwicklung nur durch die Kunden der Laborgerätebörse, die die geprüften Gebrauchtgeräte der Laborgerätebörse als vollwertige Alternative zu Neugeräten akzeptiert und damit das Unternehmenskonzept etabliert haben.

Im ganzen Jahr 2009 bietet die Laborgerätebörse monatlich 20 ausgesuchte und interessante Analysengeräte mit einem Jubiläumsrabatt von jeweils 20% an.

Die Anmeldung zum Newsletter mit den Rabattaktionen erfolgt auf www.labexchange.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...