Produkt-News

Mit Captair® Weltmarktführer für Filterabzüge

Mit Captair® Weltmarktführer für Filterabzüge

Erlab als Pionier in der Technologie der Filterabzüge ist seit 1968 führend in diesem Marktsegment
Vorstellung der Firma
Pionier in der Technologie der Filterabzüge ohne Abluftleitung, ist Erlab Leader auf diesem Sektor seit 1968. Zur Zeit der Innovationen im Sicherheitsbereich, der Leistungsstärke und den Energieersparnissen sowie der dauerhaften Entwicklungen und Forschung, konzentriert Erlab sich voll und ganz auf Forschung, Entwicklung und Konzeption von zuverlässigen sowie neusten Schutzsystemen.

Durch 20 internationale Patente ist Erlab®weltweit Nummer 1 dank der folgenden Punkte:
3 Produktionsorte, Frankreich, USA und China, die im Ganzen eine Fläche von 20 000 m2 ausmachen.
5 Verkaufsstellen, Frankreich, USA, China, Malaysia und Spanien.
Produktionskapazitäten im Bereich der plastischen Injektion, Metallpräzision, Akrylglas sowie Filtrationselemente.
ein Netz von Wiederverkäufern in mehr als 40 Länder.

Das Labor für Forschung & Entwicklung

Ein einzigartiges Forschungslabor: das weltweit einzige Labor dieser Art, das dem Dienst an unseren Kunden und der Verbesserung unserer Technologie gewidmet ist.
  
Um die Zuverlässigkeit sowie die Leistungsfähigkeit der Technologien sowie der hergestellten Produkte von Erlab zu vergewissern, besitzt Erlab ein Entwicklungs- und Testlabor, das von einem Forschungsdirektor sowie einem Doktor in Physiochimie geleitet wird.
Dieses Entwicklungs-und Testlabor, einzigartig in diesem Sektor, beinhaltet:  
-Drei multifunktionelle Chemiker
-Drei Produktentwicklungstechniker
-ein infraroter Spektrometer für den Spurennachweis des SF6 Gases,
-ein Spektrophotometer,
-ein Chromatograph,
-ein Testlabor im Labor,(einzigartig auf der Welt in diesem Bereich)
-eine Kontrollbank ASTM,
- Material für Filtrations- sowie Schadstoffrückhaltevermögensteste in Europa, Asien und   Nordamerika im Wert von mehr als 1 Million Euro

www.captair.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...