Produkt-News

SONOPULS HD 3400 mit 400 W

SONOPULS HD 3400 mit 400 W

Eine Erweiterung der vorhandenen Gerätereihe SONOPULS stellt der neue Ultraschall-Homogenisator HD 3400 dar. Durch ihn können auch größere Probenvolumina bis 2000 ml im stationären Betrieb verarbeitet werden. Einsatzgebiet des HD 3400 ist somit der Forschungsbereich und die industrielle Fertigung. Der HD 3400 kann wahlweise über eine Amplitudenregelung oder über eine Leistungsregelung betrieben werden. Durch die einstellbare Pulsierung der Arbeitsintervalle (0,2¿600 s) und der Ruheintervalle (0,3¿600 s) kann z. B. für wärmeempfindliche Proben die Temperaturerhöhung im zeitlichen Mittelwert begrenzt werden. Die in die Probe eingebrachte Energie wird in kJ angezeigt. Die Temperaturanzeige umfasst 0¿120°C. Das Gerät arbeitet sowohl im Timer- als auch im Dauerbetrieb. Es sind 9 Programme speicherbar. Für die Prozessüberwachung am PC hält BANDELIN electronic die Software WINPULS® bereit. Über eine Infrarotschnittstelle können u. a. Versuche protokolliert und Programme hinterlegt werden. Die Speicherplatzkapazität wird auf 99 Speicherplätze erweitert. Passend zum SONOPULS HD 3400 wurde die Lärmschutzbox LS 10 entwickelt. Die Beschallung von Flüssigkeiten verursacht Geräusche, daher ist überall dort, wo ein Homogenisator während des üblichen Geschäftsbetriebes über einen längeren Zeitraum genutzt wird, der Einsatz einer Lärmschutzbox zur Reduzierung des Geräuschepegels zu empfehlen. Weiteres umfangreiches Zubehör, passend zur jeweiligen Aufgabenstellung, hält BANDELIN electronic bereit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...