Liquid-Handling-Systeme von BioTek

Modernes Dispensieren

Der Mikroplatten-Washer/Dispenser EL406 und der Mikroplatten-Dispenser MultiFlo von BioTek ermöglichen die Verarbeitung von Dispensiervolumina von 500 nl...3000 µl und decken damit von allen erhältlichen Mikroplatten-Dispensern den breitesten Volumenbereich ab.

Kosten für Reagenzien, Probenmaterialknappheit, Mikroplatten mit hoher Well-Anzahl und die Sensitivität von Assays sind Faktoren, die die Entwicklung hin zu immer geringeren Volumina beim Liquid-Handling vorantreiben. Mit dem erweiterten Nanoliter- und Mikroliterbereich des neuen EL406 und des neuen MultiFlo von BioTek lassen sich Assays zuverlässig und mit geringem Aufwand miniaturisieren, ohne dass Präzision oder Genauigkeit beeinträchtigt werden. Die Programmierung des Dispensiervolumens erfolgt einfach und intuitiv über die Tastatur des Geräts oder über die Liquid-Handling-Control-Software von BioTek. Mehr Informationen unter www.biotek.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Chip-Technologie

Kleinstlabor für die Wundheilung

Um maßgeschneiderte personalisierte Medizin auf kleinstem Raum zu ermöglichen, vereint die CellChipGroup an der TU Wien komplexe Biologie mit der Chip-Technologie. Auf der LABVOLUTION 2017 stellen die Österreicher nun der internationalen Fachwelt...

mehr...