PartikelcharakterisierungMikroplastikanalytik mit Raman-Mikrospektroskopie

Forschende der Technischen Universität München (TUM) haben eine automatisierte Analysemethode entwickelt, mit der sich die Kunststoffpartikel identifizieren und quantifizieren lassen.