Klimaregelsystem XCS

Mobile Klimaregelkammer

Das Hiden Isochema XCS-System bietet dem Anwender die Möglichkeit der Klimaregelung in Forschung und Wissenschaft. Das XCS verfügt über fernsteuerbare Sensoren in der Probenumgebung, die eine direkte Rückmeldung über sich ändernde Bedingungen und eine hohe Genauigkeit der Rückantwort gestatten. Eine verbesserte Regelung von Temperatur, Luftfeuchte, Gasfluss und Druck der Atmosphäre sind das Ergebnis.

Bis zu 32 getrennte Sensoreingänge können durch das XCS überwacht werden, um eine vollständige Prozesskontrolle sicherzustellen. Eine Anzahl von kundenspezifischen Erweiterungen ist verfügbar, die eine atmosphärisch geregelte Probenmanipulation ohne Unterbrechung der aktuellen Messung erlauben. Das XCS kann als unabhängiges System genutzt oder alternativ mit existierenden Geräten (z.B. XRD, NMR, IR/Raman, Elektronen-Mikroskope) gekoppelt werden. Ein optional integriertes Massenspektrometer erweitert die Fähigkeiten des XCS und erlaubt eine kontinuierliche Messung der atmosphärischen Zusammensetzung und die Analyse der erzeugten Gase.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite