Steuersoftware EasyTemp Version 3.0

Steuersoftware „EasyTemp“ jetzt in neuer Version

Die Julabo Software „Easy- Temp“ ist in einer neuen Version verfügbar. Mit dem Programm können Julabo Temperiergeräte vom PC aus gesteuert und überwacht werden. Die Software bietet hierzu vielfältige Funktionen zur Visualisierung und Dokumentation von temperatur- und zeitabhängigen Vorgängen.

Die neue Version 3.0 wurde komplett überarbeitet: Verbindungen zu den Laborgeräten sind jetzt nicht nur mittels RS 232/RS 485 und Profibus möglich sondern auch drahtlos. Dazu werden jetzt die neuen WirelessTEMP-Produkte unterstützt. Funkverbindungen lassen sich damit ganz einfach mit einem USB-Funksender und einem geräteseitigen Empfänger realisieren. Die Bedienoberfläche der Software wurde ebenfalls verbessert. So verfügt nun jedes verbundene Gerät über ein eigenes Programmfenster mit separaten Einstellmöglichkeiten und einer eigenen Diagrammfunktion zur grafischen Darstellung von Messwerten. Auf Wunsch können die Messdaten in einer Textdatei gespeichert und anschließend z.B. mit Microsoft Excel ausgewertet werden.

Die Programmgeberfunktion zur Erstellung von Temperaturprofilen kann jetzt sekundengenau eingestellt werden und unterstützt die Ausführung in einer Endlosschleife. Wie sich ein Gerät nach Ablauf eines Profiles verhält, ist nun ebenfalls individuell für jedes Gerät einstellbar. Als weitere Neuerung kann die Temperatureinheit jetzt unabhängig vom angeschlossenen Gerät zwischen Grad Celsius (°C) und Fahrenheit (F) umgeschaltet werden.

Anzeige

Die Software ist in zwei Varianten erhältlich: Die Basis-Version „EasyTemp“ unterstützt den Betrieb mit einem Julabo Gerät und ist kostenlos als Download auf http://www.julabo.de erhältlich. Die Profi-Version „EasyTemp Professional“ bietet zusätzliche Funktionen und kann mit bis zu 24 Geräten gleichzeitig kommunizieren – auch mit Laborgeräten anderer Hersteller, z.B. Rührer, Datenlogger und Messgeräte.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...

Laborkühler

Temperieren ohne Kältemittel

Peter Huber Kältemaschinenbau stellt auf der Analytica den Laborkühler „Piccolo 280 OLÉ“ vor. Das kompakte Gerät eignet sich für Heiz- und Kühlaufgaben. Es arbeitet thermoelektrisch mit Peltiertechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zellkultivierung

Schüttelinkubator

Mit dem Modell Compressor erweitert das Unternehmen Adolf Kühner seine Schüttelinkubator-Reihe ISF1-Z. Es bietet dem Nutzer laut Hersteller eine deutlich größere Flexibilität in Bezug auf besonders niedrige und hohe Kultivierungstemperaturen.

mehr...

Lösungsmittel rückgewinnen

Kühlfalle

Peter Huber Kältemaschinenbau wird auf der Analytica neben weiteren neuen Temperierlösungen die Kühlfalle „CT50 Single OLÉ“ für Verdampfungsaufgaben im Labor vorstellen. Diese Kühlfalle wurde speziell für eine effiziente Lösungsmittelrückgewinnung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite