Umwälzkühler ThermoFlex 2500

Umwälzkühler-Sortiment erweitert

Thermo Fisher Scientific Inc. hat kürzlich die Erweiterung seines Umwälzküher-Sortiments um den Thermo Scientific NESLAB ThermoFlex 2500 bekannt gegeben. Mit einer beständigen Kälteleistung von 2500 W ist dieser Umwälzkühler ideal für Anwendungen in unterschiedlichen Umgebungen geeignet, einschließlich Halbleiter, Verpackung, analytische Messtechnik, Laser, Labor, medizinische Anlagen und Forschung. Eine Reihe konfigurierbarer Optionen sind verfügbar, so dass das Gerät auf die Anforderungen der jeweiligen Anwendung eingestellt werden kann.

„Unsere Kunden müssen wann und wo immer möglich die Produktivität steigern”, sagt Eric Gustafson, Produktmanager bei Thermo Fisher Scientific. „Sie benötigen Geräte, die sich einfach in Betrieb nehmen lassen und problemlos zu bedienen und zu warten sind.” Gustafson weiter: „Vor dem Hintergrund dieser Anforderungen hat unser Ingenieursteam von Grund auf eine innovative Kühler-Plattform entwickelt. Das Kunden-Feedback zu den neuen Geräteeigenschaften ist sehr positiv.”

Thermo Fisher Scientific hat für viele der innovativen Funktionen der NESLAB ThermoFlex-Plattform Patente angemeldet. Jedes Gerät verfügt über ein Umwälzsystem mit integriertem Trichter, Vollstromfiltration und optischer Flüssigkeitsstandanzeige zur einfachen Wartung. Im Gegensatz zu den meisten Temperiergeräten, die bei Wartungseingriffen bis zu einer Stunde abgeschaltet werden müssen, können die Luft- und Flüssigkeitsfilter der ThermoFlex-Einheiten ausgewechselt werden, während die Geräte in Betrieb sind.

Anzeige

Neben neuen Produkteigenschaften hat Thermo Fisher Scientific ebenso ein Augenmerk auf Benutzerfreundlichkeit gelegt, so zum Beispiel im Hinblick auf eine schnelle Inbetriebnahme. Daher beinhaltet die Transportkiste eine integrierte Rampe, so dass eine Person allein das Gerät innerhalb von Minuten auspacken und installieren kann.

Die Kühleffizienz dieser Neuentwicklung liegt um bis zu 20 % höher als bei Einheiten ähnlicher Größe und Leistung. Die Umwälzkühler können Temperaturen von 5…40 °C aufrechterhalten. Weitere Information über Neslab ThermoFlex-Umwälzkühler erhalten Sie unter www.thermo.com/thermoflex.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Extruder Pharma 11

Doppelschnecken-Extruder

Speziell für pharmazeutische ForschungDer neue Thermo Scientific Pharma 11 Extruder ist ein gleichläufiger Doppelschneckenextruder, der speziell für die pharmazeutische Forschung entwickelt wurde. Bei der Konstruktion dieses 11-mm-Extruders wurde...

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...
Anzeige

Brutschränke

Klassifiziert als Medizinprodukt

Die Memmert CO2-Brutschränke ICOmed sind als Medizinprodukte der Klasse IIa für die In-vitro-Fertilisation sowie die Biosynthese klassifiziert. Die Geräte tragen zum CE-Zeichen den Zusatz 0197 für die Kennzeichnung der TÜV Rheinland LGA Products...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite