Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente>

ICP-MS-System - Voll-digitale Detektion von Signalen

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

ICP-MS-SystemVoll-digitale Detektion von Signalen

Das neu entwickelte Massenspektrometer mit induktiv gekoppeltem Plasma von Analytik Jena, PlasmaQuant® MS, arbeitet mit ADD10 (All-Digital Detection). Die voll-digitale Detektionstechnologie deckt einen linear dynamischen Bereich von 10 Größenordnungen ab.

sep
sep
sep
sep
Massenspektrometer

Ausgestattet mit modernster Steuerung können Signale bis zu 4 Größenordnungen automatisch elektronisch verdünnt werden. Damit ist jederzeit unabhängig vom Konzentrationslevel eines Elementes in der Probe eine optimale Signalerfassung gewährleistet. ADD10 unterstreicht damit das flexible und anwenderfreundliche Konzept der PlasmaQuant® MS-Systeme. Darüber hinaus wird mit dieser Technologie eine bis dato unerreichte Lebensdauer des Detektors erzielt und damit die Wirtschaftlichkeit des Systems im Laboralltag verbessert.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Molekülmodell eines Membranrezeptors

Wechselwirkungen von ProteinenProtein-Metabolit-Interaktomik

ETH-Forschende haben mit einem neuen Ansatz in Bakterienzellen bisher unbekannte Wechselwirkungen zwischen Proteinen und kleinen Stoffwechselmolekülen entdeckt.

…mehr
Die Evolution der Fragmentierungstechniken: „Knackpunkte“ der  Massenspektrometrie

Die Evolution der Fragmentierungstechniken„Knackpunkte“ der Massenspektrometrie

Obwohl beim Begriff Fragmentierung etwas Destruktives mitschwingt, steht er in der Massenspektrometrie für puren Informationsgewinn. Erst die Zerschlagung von intakten Molekülen und die Ionisierung der Bruchstücke gibt ihre Identität preis.

…mehr
Interne Standards extern auswerten: Monitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Interne Standards extern auswertenMonitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Matrixeffekte sind das Hauptproblem in der LC-MS/MS und können selbst durch deren enorm hohe Selektivität nicht vermieden werden. Daher sollten sie bestmöglich kompensiert und in der Routineanalytik bei jeder Probe überwacht werden.

…mehr
Das iMScope Trio vereinigt ein Lichtmikroskop mit einem Massenspektrometer.

StrukturanalyseBlick auf die Molekularebene

Das iMScope Trio vereint Lichtmikroskop und Massenspektrometer. Einsetzbar in verschiedenen Industrien, bedient das iMScope Trio vielseitige F&E-Anforderungen. 

…mehr
Harmonisierte EU-Richtlinie für LOD und LOQ: Grenzen der Kontaminantenanalytik

Harmonisierte EU-Richtlinie für LOD und LOQGrenzen der Kontaminantenanalytik

Die Erfassungsgrenze LOD und Bestimmungsgrenze LOQ gehören zu den wichtigsten Kenndaten zur Charakterisierung der Leistungsfähigkeit einer Analysenmethode bei niedrigen Konzentrationen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung