Flüssigchromatographie

Umgekehrt eluieren mit Säulenschaltventil

Das Berliner Unternehmen Knauer hat ein neues Säulenschaltventil im Programm, mit dem sich automatisch fünf Säulen sowie ein Bypass auswählen lassen. Bisher waren dafür bei Knauer Azura-Bio-LC-Systemen drei Ventile notwendig.

Über einen Haltewinkel kann das neue Säulenschaltventil an bestehenden Anlagen fixiert werden.

Die Möglichkeit, per Säulenschaltventil den Fluss umzukehren, macht das Leben des FPLC-Nutzers einfacher. Säulen können durch die Flussumkehr effizienter gereinigt werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, in der Affinitätschromatographie die Probe umgekehrt von der Säule zu eluieren und somit die Konzentration zu erhöhen und das Probenvolumen zu reduzieren.

Über einen Haltewinkel kann das neue Säulenschaltventil leicht an allen bestehenden Knauer FPLC-Systemen nachgerüstet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite