MALDI-LTQ-Orbitrap-Massenspektrometer

Erweiterte Massenspektrometrie-Leistung

Die Thermo Fisher Scientific Massenspektrometer der preisgekrönten LTQ Orbitrap® Hybrid Serie sind ab sofort mit ETD- und matrixgestützten Laserdesorption/-ionisierungs-Funktionen erhältlich. Das Gerät ist laut Pressemitteilung das einzige ETD-Instrument mit sowohl hoher Auflösung als auch exakter Masse, was eine beschreibende Proteincharakterisierung während einer MS-Messung erlaubt. Die neue Serie vereinfacht die Analyse von ganzen Geweben, biologischen und polymeren Proben, da die Probenvorbereitung komplett entfällt.

Die ETD-Technologie erlaubt höchst sensible post-translatorische Modifikationsanalysen. Zusammen mit den Möglichkeiten des LTQ Orbitrap XL soll der ETD die fortschrittlichste Proteomik-Plattform des Marktes bieten, wobei es drei sich ergänzende Fragmentierungstechniken in einem Instrument vereint. Es kann für beschreibende Protein-/Peptid-Charakterisierung, post-translationale Modifikationsanalysen (PTM, besonders Phosphorylierung) und Oben-Unten- oder Mitte-Unten-Sequenzierungen von Proteinen und Peptiden zum Einsatz kommen.

„Der Einsatz des ETD auf einem LTQ Orbitrap stellt einen Meilenstein im Bereich der Proteomik dar“, sagte der renommierte Proteomikforscher Dr. Steven P. Gygi. „ETD wird sowohl Mainstream- als auch modernste Proteomik-Anwendungen bestimmen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind so breit gefächert, dass ich mir in Zukunft kein Forschungs- oder Massenspektrometrie-Labor ohne dieses neue System vorstellen kann.“

Anzeige

Die neue MALDI-Source ist für proteomische und metabolische Anwendungen geeignet. Erstmals werden regelmäßig Auflösungen von über 50000 Halbwertsbreiten und Massegenauigkeiten von 1...2 ppm für MS, MS/MS und sogar MSn-Daten erreicht. Indem sie sich die hochauflösende Leistung und hervorragende Massengenauigkeit der Geräte zu Nutze machen, können Forscher jetzt Peptid- und Protein-Identifikationen von MALDI-produzierten Ionen ausführen. Andere wichtige Anwendungen umfassen die Hochdurchsatzanalyse von In-Gel-Extrakten, De-novo-Sequenzierung, iTRAQ™ Quantifizierung, Gewebedarstellung und die Analyse kleiner Moleküle.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...