Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Eppendorf Award „zieht um“

LabortechnikEppendorf Award „zieht um“

Der 1995 ins Leben gerufene Eppendorf Award for Young European Investigators honoriert auf molekularbiologischen Methoden beruhende herausragende Leistungen auf dem Gebiet der biomedizinischen Forschung. Der Eppendorf Award wird in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Nature verliehen. Ab 2011 wird die Verleihung des Eppendorf Award am neuen EMBL Advanced Training Centre (ATC) in Heidelberg stattfinden.

sep
sep
sep
sep
Labortechnik: Eppendorf Award „zieht um“

Mit der räumlichen Verlagerung nach Heidelberg ist auch eine Änderung der Bewerbungsfrist verbunden. In Europa tätige Forscherinnen und Forscher im Alter bis 35 Jahren können sich nunmehr bis zum 15. Januar 2011 für den Eppendorf Award for Young European Investigators 2011 bewerben.

Über die Vergabe des international hoch angesehenen Eppendorf Award entscheidet eine unabhängige Jury unter Vorsitz von Kai Simons (Direktor des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden).

Der/die Preisträger/in 2011 erhält:

  • Ein Preisgeld in Höhe von 15000 Euro,
  • eine Einladung zur feierlichen Preisverleihung am EMBL Advanced Training Centre (ATC) in Heidelberg im Mai/Juni 2011,
  • eine Einladung zur Eppendorf AG nach Hamburg,
  • eine Veröffentlichung in Nature sowie in einem von Nature produzierten Podcast.
Anzeige

Ausführliche Informationen zum Eppendorf Award, den Auswahlkriterien und den bisherigen Preisträgern sind auf der Homepage der Eppendorf AG unter www.eppendorf.com/award nachzulesen. Potenzielle Preisträger finden hier alle erforderlichen Details für eine erfolgreiche Bewerbung. Es werden ausschließlich Online-Bewerbungen akzeptiert.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Jetzt bewerben für den Eppendorf Award 2017 (Logo: Eppendorf Award for Young European Investigators)

Biomedizinische ForschungJetzt bewerben für den Eppendorf Award 2017

Vom 1. Oktober 2016 bis zum 15. Januar 2017 können sich in Europa tätige promovierte junge Forscherinnen und Forscher bis zu 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben.

…mehr

NewsEppendorf Young Investigator Award 2008: Jetzt bewerben!

Der Countdown läuft. Bis zum 30. Juni 2008 können sich in Europa tätige Forscherinnen und Forscher im Alter bis 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

HoloLens-Technologie

LabPlannerLaborplanung leicht gemacht

Labore zu planen oder zu erweitern, ist ein komplexes und aufwändiges Unterfangen. Schnell entstehen Fehler, die im Nachgang nur schwierig zu beheben sind. Mit dem »LabPlanner« des Fraunhofer IPA können sich Anwender die neue Infrastruktur direkt in die bestehende Umgebung einblenden lassen.

…mehr
Vakuumregler CVC 3000 detect

Effizienzsteigerung im LaborKompakter Vakuum-Controller für bereits vorhandene Vakuumpumpen

Der Vaiuum-Controller CVC 3000 detect ist ein kompakter Zweipunkt-Vakuumregler, der an bereits vorhandene Vakuumpumpen oder -netzwerke angeschlossen wird. 

…mehr
Autoklaven, Medienpräparatoren, Dispensier-/Dosiersystem: Neue Produktbroschüre 

Autoklaven, Medienpräparatoren,...Neue Produktbroschüre 

Die neue Produktbroschüre von Systec bietet eine Übersicht der breiten Angebotspalette von Autoklaven und Medienpräparatoren sowie Dispensier-/Dosiersysteme zur Befüllung von Petrischalen mit Agar.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung