Labortechnik

Feststoffanalytik – von der Laborprobe zum Analysenergebnis

Dieses Praxisseminar vermittelt einen umfassenden Überblick über die Aufbereitung und Analytik unterschiedlichster Materialien. In Vorträgen werden die Themen Zerkleinerung (RETSCH), Mikrowellenaufschluss (CEM) und Analytik (Varian) behandelt. Es folgt ein praktischer Teil, in dem Proben, die von den Teilnehmern mitgebracht wurden, aufbereitet und analysiert werden. Die Seminare werden an verschiedenen Standorten bundesweit durchgeführt und sind für die Teilnehmer kostenlos.

Termine und Orte:
27.05.2008, Lüneburg

29.05.2008, Kamp-Lintfort

03.06.2008, Martinsried (bei München)

05.06.2008, Frankfurt a.M.

18.06.2008, Potsdam

19.06.2008, Leipzig

Programm und Anmeldung:
Ute Vedder, Marketing Retsch, Tel. 02129/5561-155, Fax: 02129/5561-213, E-Mail: u.vedder@retsch.de, http://www.retsch.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...