Labortechnik

Labormühlen auf Achse

Das FRITSCH-Labormobil ist wieder unterwegs, und zwar in der Zeit vom 16. bis 27. Juni rund um Hamburg und Berlin. Das Labormobil macht auch gerne in Ihrem Hause Station und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre speziellen Anwendungsprobleme hinsichtlich Zerkleinern und Mahlen direkt vor Ort zu besprechen. Doch auch die Praxis kommt nicht zu kurz: Sie können mit Ihren Proben die FRITSCH-Geräte gleich an Ort und Stelle testen.

Interessenten wenden sich per E-Mail an Tanja Scherer, info@fritsch.de. Das Unternehmen kontaktiert Sie dann zur Terminabstimmung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...