Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Neue Webseite der Laborgerätebörse

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

LabortechnikNeue Webseite der Laborgerätebörse

Die Laborgerätebörse GmbH hat in ihre Webseite www.labexchange.com (Bild 1) neue Funktionalitäten eingefügt und ihr ein „Redesign” gegönnt. Neben einem modernen Layout lässt sich auf der Webseite nun leichter und direkter navigieren. Das Team der Laborgerätebörse hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um seinen Kunden mehr Funktionalitäten, mehr Komfort und detailliertere Informationen bieten zu können.

sep
sep
sep
sep
Labortechnik: Neue Webseite der Laborgerätebörse

Was ist neu? Zunächst einmal wurde der Internetpräsenz ein neuer personalisierter Bereich verpasst (Bild 2). Ab sofort stehen den Benutzern im Bereich MyLabexchange neue Funktionen zur Verfügung. Eine verbesserte Suchfunktion, eine Gerätesuche über einen bestimmten Zeitraum, die Bestell-Historie, Adressmanagement, einen Merkzettel, u.v.m.

MyLabexchange, der neue personalisierte Bereich – die Vorteile des „persönlichen Profils“:
• Der persönliche Suchagent: Benutzer der Webseite können nach ihrem Wunschgerät über einen selbstbestimmten Zeitraum suchen und ihre individuellen Suchprofile verwalten. Die Suchergebnisse werden den Benutzern per E-Mail zugesendet. Sollte einmal im großen und vielfältigen Angebot der Laborgerätebörse das Wunschgerät gerade nicht vorhanden sein, dann kann der Benutzer eine Suche für sein Gerät z.B. über 4 Wochen starten. Wird der Laborgerätebörse innerhalb dieses Zeitraumes ein solches Gerätemodell angeboten, dann erhält der Kunde automatisch ein Angebot darüber mit Fotos und den technischen Daten.

Anzeige

• Merkzettel: Interessante Produkte können auf dem Merkzettel gespeichert und bei einem späteren Besuch der Seite wieder aufgerufen werden.

  • Bestellarchiv: Im persönlichen Bestellarchiv kann sich der Kunde über bereits abgeschlossene Aufträge bei der Laborgerätebörse informieren.

• Adressverwaltung: Die Benutzer können in diesem Bereich ihre Adressdaten selbständig und flexibel verwalten. Hier haben sie die Möglichkeit, ihre Adresse zu ändern, zu löschen oder zu erweitern.

  • Ihre Einstellungen: Das Benutzerpasswort kann im Bereich „Ihre Einstellungen“ selbständig und jederzeit geändert werden.
    Erweiterte Suchfunktion:
    Über die „erweiterte Suche“ können die Benutzer ihr Wunschgerät über verschiedene Parameter finden.

Verschiedene Eingaben, wie

  • Hersteller,
  • Modellbezeichnung,
  • technische Merkmale,
  • Produktgruppe,
  • Alter des Geräts,
  • Maximalpreis
  • oder ID-Nummer

helfen den Benutzern, das Produktangebot der Laborgerätebörse nach ihren Bedürfnissen zu selektieren. Und wer sich noch nicht für den kostenlosen Newsletter der Laborgerätebörse GmbH registriert hat, sollte dies unter http://www.labexchange.com gleich nachholen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Der Brechungsindexdetektor von Testa Analytical Solutions wurde für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen entwickelt. (Bild: Testa Analytical Solutions)

DetektionssystemBrechungsindexdetektor für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen

Der Differential Refractive Index (DRI)-Detektor von Testa Analytical Solutions wurde für den Einsatz mit GPC/SEC-Multi-Detektorsystemen entwickelt und ist mit seiner hohen Empfindlichkeit als Begleiter bei der Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren sowie für Proteinuntersuchungen einsetzbar.

…mehr

Achema 2018 – Halle 4.1, B49Partner für die Dampfsterilisation

Systec präsentiert auf der Achema über 70 Autoklaven-Typen mit einem Kammervolumen ab 23 bis 1580 Liter. Der Autoklaven-Hersteller Systec und Evidencia, Dienstleister im Bereich Qualifizierung von Autoklaven sowie Prozessvalidierung, stellen an einem gemeinsamen Messestand aus.

…mehr
Das neue Injektorsystem EasyLoad von Miele für die schnelle, leichte und sichere Aufbereitung von Laborglas. (Bild: Miele)

Achema 2018 – Halle 4.1, Stand H 15Schnelle Beladung und effiziente Nutzung des Spülraums

Miele hat ein neues Zubehörprogramm für seine Laborspüler, mit welchem sich der Beladungsaufwand reduziert und Laborglas besser vor Beschädigung geschützt ist: EasyLoad heißt das System, das die Beladung einfacher und schneller macht.

…mehr
Mit dem neuen Online‐Konfigurator mit erweitertem Programm und verbesserten Funktionen kann der Nutzer schneller das passende Produkt finden. (Bild: Hellma)

Achema 2018 – Halle 4.2, Stand D35Online-Konfigurator für optische Tauchsonden und Messzellen

Erweitertes Programm und verbesserte Funktionen: Hellma stellt auf der Achema den neuen Release des Online‐Konfigurators für optische Tauchsonden und Messzellen vor.

…mehr
DURAN-3D-Anschluss-System mit 4 Edelstahl-Steckoliven (Bild: DWK Life Sciences)

Achema 2018 – Halle 4.1, Stand B7Anschluss-System mit vier Edelstahl-Steckoliven

DWK Life Sciences präsentiert auf der Achema eine neue Generation Laborprodukte, die mit Lasertechnik aus feinstem Metallstaub hergestellt wird.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung