Labortechnik

Neue Webseite der Laborgerätebörse

Die Laborgerätebörse GmbH hat in ihre Webseite www.labexchange.com (Bild 1) neue Funktionalitäten eingefügt und ihr ein „Redesign” gegönnt. Neben einem modernen Layout lässt sich auf der Webseite nun leichter und direkter navigieren. Das Team der Laborgerätebörse hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um seinen Kunden mehr Funktionalitäten, mehr Komfort und detailliertere Informationen bieten zu können.

Was ist neu? Zunächst einmal wurde der Internetpräsenz ein neuer personalisierter Bereich verpasst (Bild 2). Ab sofort stehen den Benutzern im Bereich MyLabexchange neue Funktionen zur Verfügung. Eine verbesserte Suchfunktion, eine Gerätesuche über einen bestimmten Zeitraum, die Bestell-Historie, Adressmanagement, einen Merkzettel, u.v.m.

MyLabexchange, der neue personalisierte Bereich – die Vorteile des „persönlichen Profils“:
• Der persönliche Suchagent: Benutzer der Webseite können nach ihrem Wunschgerät über einen selbstbestimmten Zeitraum suchen und ihre individuellen Suchprofile verwalten. Die Suchergebnisse werden den Benutzern per E-Mail zugesendet. Sollte einmal im großen und vielfältigen Angebot der Laborgerätebörse das Wunschgerät gerade nicht vorhanden sein, dann kann der Benutzer eine Suche für sein Gerät z.B. über 4 Wochen starten. Wird der Laborgerätebörse innerhalb dieses Zeitraumes ein solches Gerätemodell angeboten, dann erhält der Kunde automatisch ein Angebot darüber mit Fotos und den technischen Daten.

Anzeige

• Merkzettel: Interessante Produkte können auf dem Merkzettel gespeichert und bei einem späteren Besuch der Seite wieder aufgerufen werden.

  • Bestellarchiv: Im persönlichen Bestellarchiv kann sich der Kunde über bereits abgeschlossene Aufträge bei der Laborgerätebörse informieren.

• Adressverwaltung: Die Benutzer können in diesem Bereich ihre Adressdaten selbständig und flexibel verwalten. Hier haben sie die Möglichkeit, ihre Adresse zu ändern, zu löschen oder zu erweitern.

  • Ihre Einstellungen: Das Benutzerpasswort kann im Bereich „Ihre Einstellungen“ selbständig und jederzeit geändert werden.
    Erweiterte Suchfunktion:
    Über die „erweiterte Suche“ können die Benutzer ihr Wunschgerät über verschiedene Parameter finden.

Verschiedene Eingaben, wie

  • Hersteller,
  • Modellbezeichnung,
  • technische Merkmale,
  • Produktgruppe,
  • Alter des Geräts,
  • Maximalpreis
  • oder ID-Nummer

helfen den Benutzern, das Produktangebot der Laborgerätebörse nach ihren Bedürfnissen zu selektieren. Und wer sich noch nicht für den kostenlosen Newsletter der Laborgerätebörse GmbH registriert hat, sollte dies unter http://www.labexchange.com gleich nachholen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...