Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> VOC einfach und günstig bestimmen

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

LabortechnikVOC einfach und günstig bestimmen

Im Beuth-Verlag ist jetzt die überarbeitete Richtlinie VDI 2100 Blatt 2 erschienen. Die Technische Regel der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN beschreibt Verfahren zum Bestimmen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in Außen- und Innenraumluft. Diese Verfahren werden derzeit von Landesämtern und anderen anerkannten Laboratorien angewandt. Zu den erfassbaren Stoffgruppen gehören Aromaten (z.B. Benzol, Toluol, Xylole), Aliphaten (z.B. Hexan, Heptan, Octan), aber auch Halogenkohlenwasserstoffe (HKW), wie Trichlormethan, Trichlorethan, Tetrachlorethen und 1,1,2-Trichlor-1,2,2-trifluorethan, im analytischen Fenster von Pentan bis Dodecan.

sep
sep
sep
sep

Die beschriebenen Verfahren ermöglichen die Bestimmung von gas- oder dampfförmigen organischen Verbindungen in Luft im Bereich der Immissionskonzentrationen. Alle verwendeten Messgrößen und Variablen lassen sich bei den beschriebenen Verfahren auf SI-Einheiten zurückführen.

Stoffe in einem Siedebereich von etwa 30...350 °C können unter Berücksichtigung der Wiederfindungsrate prinzipiell erfasst werden. Es handelt sich um diskontinuierlich arbeitende Verfahren mit getrennter Probennahme, Probenaufbereitung und gaschromatografischer Analyse. Die Methode ist flexibel und kann in den einzelnen Verfahrensschritten der jeweiligen Messaufgabe entsprechend variiert werden. Sie gestattet eine Variation der Messzeiten, insbesondere die Messung von Halbstundenwerten nach der TA Luft. Die analytische Bestimmung erfolgt auf Standardgeräten.

Anzeige

Der Entwurf der Richtlinie VDI 2100 Blatt 2 ist zum Preis von 56,60 Euro beim Beuth-Verlag in Berlin erhältlich. Unter der Telefonnummer 030/26012260 ist der Verlag in Berlin erreichbar. Einsprüche können bis zum 31.07.2008 geltend gemacht werden. Online-Bestellungen sind unter www.vdi.de/richtlinien oder www.beuth.de möglich.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mann mit Tablet

Schritt für SchrittDer lange Weg zum vernetzten und vollumfänglich digitalen Labor

Um nicht eines Tages feststellen zu müssen, den Anschluss an die digitale Laborwelt verpasst zu haben, sollten Labore bereits heute erste (kleine) Maßnahmen in Richtung Digitalisierung unternehmen.

…mehr
Labormitarbeiterin nutzt Tablet bei der Laborarbeit

Elektronische Notizbücher im LaborTor zur digitalen Transformation

Was digitale Laborbücher (Electronic Laboratory Notebooks, ELN) heute bereits können – und wohin die Reise geht, darüber berichtet Simon Bungers, Mitgründer und Chef des Berliner ELN-Anbieters Labfolder.

…mehr
SAP Middleware

Automatisierungsgrad im Labor erhöhenLaborgeräte-Anbindung an SAP

Das SAP PLM QM Modul bietet keine Möglichkeit einer direkten Anbindung der Laborgeräte und kann nur die Merkmale über die Standardschnittstelle übertragen, die zuvor vom SAP QM angefordert wurden.

…mehr
Der Brechungsindexdetektor von Testa Analytical Solutions wurde für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen entwickelt. (Bild: Testa Analytical Solutions)

DetektionssystemBrechungsindexdetektor für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen

Der Differential Refractive Index (DRI)-Detektor von Testa Analytical Solutions wurde für den Einsatz mit GPC/SEC-Multi-Detektorsystemen entwickelt und ist mit seiner hohen Empfindlichkeit als Begleiter bei der Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren sowie für Proteinuntersuchungen einsetzbar.

…mehr

Achema 2018 – Halle 4.1, B49Partner für die Dampfsterilisation

Systec präsentiert auf der Achema über 70 Autoklaven-Typen mit einem Kammervolumen ab 23 bis 1580 Liter. Der Autoklaven-Hersteller Systec und Evidencia, Dienstleister im Bereich Qualifizierung von Autoklaven sowie Prozessvalidierung, stellen an einem gemeinsamen Messestand aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung