Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> VOC einfach und günstig bestimmen

LabortechnikVOC einfach und günstig bestimmen

Im Beuth-Verlag ist jetzt die überarbeitete Richtlinie VDI 2100 Blatt 2 erschienen. Die Technische Regel der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN beschreibt Verfahren zum Bestimmen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in Außen- und Innenraumluft. Diese Verfahren werden derzeit von Landesämtern und anderen anerkannten Laboratorien angewandt. Zu den erfassbaren Stoffgruppen gehören Aromaten (z.B. Benzol, Toluol, Xylole), Aliphaten (z.B. Hexan, Heptan, Octan), aber auch Halogenkohlenwasserstoffe (HKW), wie Trichlormethan, Trichlorethan, Tetrachlorethen und 1,1,2-Trichlor-1,2,2-trifluorethan, im analytischen Fenster von Pentan bis Dodecan.

sep
sep
sep
sep

Die beschriebenen Verfahren ermöglichen die Bestimmung von gas- oder dampfförmigen organischen Verbindungen in Luft im Bereich der Immissionskonzentrationen. Alle verwendeten Messgrößen und Variablen lassen sich bei den beschriebenen Verfahren auf SI-Einheiten zurückführen.

Stoffe in einem Siedebereich von etwa 30...350 °C können unter Berücksichtigung der Wiederfindungsrate prinzipiell erfasst werden. Es handelt sich um diskontinuierlich arbeitende Verfahren mit getrennter Probennahme, Probenaufbereitung und gaschromatografischer Analyse. Die Methode ist flexibel und kann in den einzelnen Verfahrensschritten der jeweiligen Messaufgabe entsprechend variiert werden. Sie gestattet eine Variation der Messzeiten, insbesondere die Messung von Halbstundenwerten nach der TA Luft. Die analytische Bestimmung erfolgt auf Standardgeräten.

Anzeige

Der Entwurf der Richtlinie VDI 2100 Blatt 2 ist zum Preis von 56,60 Euro beim Beuth-Verlag in Berlin erhältlich. Unter der Telefonnummer 030/26012260 ist der Verlag in Berlin erreichbar. Einsprüche können bis zum 31.07.2008 geltend gemacht werden. Online-Bestellungen sind unter www.vdi.de/richtlinien oder www.beuth.de möglich.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Das Edge von CEM

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 210Extraktionssystem mit beschleunigter Reaktionskinetik

Das Edge Extraktionssystem von CEM ist ein sequenzielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion von bis zu 12 Proben. 

…mehr
Integra will Kunden beim Einsatz der korrekten Pipette unterstützen

LeitfadenVerwenden Sie die richtige Mikropipette?

Integra Biosciences unterstützt Wissenschaftler mithilfe eines kürzlich veröffentlichten Leitfadens zur Auswahl der korrekten Mikropipette dabei, ihre Pipettiereffizienz zu verbessern und zuverlässige Ergebnisse sicherzustellen. 

…mehr
Viresolve® Barrier-Kapselfilter

Entfernt Viren, Mykoplasmen und BakterienKapselfilter zum Schutz vor Bioreaktor-Kontamination

Merck hat den Viresolve® Barrier-Kapselfilter im Markt eingeführt. Dieser verringert das Risiko einer Kontamination von Bioreaktoren. 

 

…mehr
Peristaltisches Abfüll-Tischgerät: Für hochwertige, empfindliche Flüssigkeiten

Peristaltisches Abfüll-TischgerätFür hochwertige, empfindliche Flüssigkeiten

Das peristaltische Abfüll-Tischgerät Flexicon PF7 von Watson-Marlow ist speziell für den Einsatz unter GMP-Bedingungen, beispielsweise in der Biotechnologie, Pharmaindustrie oder der Diagnostik ausgelegt. Das PF7 bietet wiederholbare Abfüllungen von Volumen von 0,2–250 ml, die Genauigkeit ist dabei besser als ±0,5 %.

…mehr
Laborflaschen: Mit gasdichtem Kautschuk-Stopfen

LaborflaschenMit gasdichtem Kautschuk-Stopfen

DWK Life Sciences hat unter der Marke Duran® einen neuen GL45-Flaschenstopfen aus synthetischem Kautschuk auf den Markt gebracht, dessen Form speziell für den Schraubverschluss aller Laborflaschen mit GL45-Gewinde ausgelegt ist.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung