Waagen-Serie AMIDIA TX/TXB

Ein Freund, ein guter Freund...

Shimadzu stellte auf der analytica 2008 seine neue Modellserie AMIDIA TX/TXB aus dem Produktsegment der Präzisions- und portablen Waagen vor. Zahlreiche Standard-Funktionen erleichtern den Umgang mit dem Hilfsmittel Waage. Den nutzerfreundlichen Anspruch symbolisiert der Name, zusammengesetzt aus „Amigo“ und „Media“. Natürlich sind Präzision und Robustheit bei einer Waage die entscheidenden Merkmale, und Shimadzu hat hierfür zwei völlig neue Messsensoren entwickelt:

Haptik und Handling addieren Nutzerkomfort zur AMIDIA-Serie, etwa „smooth gliding“ des Windschutzes.
  • Eine äußerst robuste Dehnungsmesszelle mit bis zu 60000 Teilungswerten für die TXB-Reihe.
  • Einen neuen UniBloc der 3. Generation für die TX-Modelle.

Die patentierte UniBloc-Hochleistungsmesszelle ist in allen Shimadzu Analysen- und Präzisionswaagen eingebaut. Sie führt zu höheren Messstabilitäten, schnelleren Messzeiten und einer erhöhten Haltbarkeit. UniBloc wird aus einem Block geschnitten, auch der gesamte Roberval-Mechanismus. Beide Sensoren zeichnen sich durch ein extrem schnelles Ansprechverhalten, hervorragende Reproduzierbarkeiten und nochmals verbesserte Robustheit aus.

Handling und Haptik sind aber zwei Anforderungen, auf die die Nutzer großen Wert legen. So bietet die AMIDIA-Serie zum Beispiel eine Tastatur mit Druckpunkten, und die Türen des Windschutzes sind äußerst leichtgängig („smooth gliding“). Auch die kontrastreiche Anzeige wurde verbessert. Hier werden nun alle gewählten Voreinstellungen angezeigt. Eine separierte Tastatur, der so genannte „Smart-Ring“, ermöglicht ein intuitives Navigieren durch die einzelnen Menüpunkte. Ein kleines Symbol in der Anzeige unterstützt hierbei, indem es die möglichen Auswahltasten anzeigt.

Anzeige

Weitere hilfreiche Funktionen der TX-/TXB-Serie sind der Rezepturmodus, die Stückzählung mit Speicherfunktion sowie die Zielwägung. Die ebenfalls integrierte Windows-Direkt-Funktion ermöglicht den Ausdruck der Messwerte direkt in die Windows-Applikation ohne zusätzliche Installation weiterer Software. Gemeinsam mit verschiedenen Filterfunktionen, die sogar während einer Messung verändert werden können, lassen sich die Waagen auch in schwierigsten Umgebungsbedingungen anpassen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...