Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung> Kompakter Computertomograph für kleine Bauteile

Desktop-Computertomograph exaCT SKompakter Computertomograph für kleine Bauteile

Nach der erfolgreichen Einführung der weltweit ersten Computertomographie-Workstation auf der Control 2009 sorgte WENZEL Volumetrik auch dieses Jahr wieder für eine Überraschung: Es wurde ein kompakter Tomograph vorgestellt, der auf jedem Schreibtisch Platz findet und kleine Bauteile für mess- und prüftechnische Aufgaben scannen kann. „Ein kleines Gerät für kleine Bauteile zu einem erschwinglichen Preis ist hier die Devise“, erklärt Dr. Martin Simon, Geschäftsführer der WENZEL Volumetrik GmbH. „Für anspruchsvolle Messtechnik an komplexen, kleinen Bauteilen standen bisher nur große und teure Geräte zur Verfügung. Mit unserem Desktop-CT ‚exaCT® S’ schließen wir diese Lücke und bieten selbst für kleine Unternehmen erschwingliche Volumenmesstechnik an.“

sep
sep
sep
sep
Desktop-Computertomograph exaCT S: Kompakter Computertomograph  für kleine Bauteile

Der ‚exaCT® S’ ist für alle Unternehmen ideal, die Teile aus Kunststoff, Verbundwerkstoffen, Keramik, Leichtmetallen oder Stahl zerstörungsfrei und zeitsparend untersuchen und auswerten möchten. Damit deckt dieser Desktop-CT ein breites Anwendungsspektrum ab. Auch komplexe Werkstücke mit inneren oder schlecht zugänglichen Strukturen können mit der neuen Lösung einfach und schnell gemessen werden. Mit ihm können z.B. Mikrobauteile mit sehr hoher Auflösung gescannt werden. Die Anwendung hierfür reicht von der Mikro-Werkstoffprüfung bis zur Mikro-Messtechnik.

Anzeige

Die von WENZEL Volumetrik speziell für die industrielle Messtechnik entwickelten Detektoren in Kombination mit der granitbasierten Präzisionsmechanik machen eine besonders hohe Genauigkeit und Auflösung möglich. Ein weiterer Pluspunkt ist das leistungsstarke Softwarepaket zur Steuerung, Rekonstruktion und Auswertung der Messdaten. Die im Softwarepaket exaCT Control Analysis integrierten PointMaster Module von WENZEL Knotenpunkt ermöglichen unter anderem Soll-Ist-Vergleiche, Wandstärkenanalysen, Reverse Engineering und die Kompensation von Schwund und Verzug beim Spritzgießen. Für die dimensionelle Messung an CT-Daten wird die Software Metrosoft QUARTIS von WENZEL Metromec eingesetzt. Somit können Auswertungen hinsichtlich Form, Lage und Dimension auch von inneren Strukturen vorgenommen werden, wie es bei Koordinatenmessgeräten üblich ist.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schwammstruktur

Zeitaufgelöste Röntgen-MikrotomographieWie Flüssigkeiten in schwammartige Strukturen eindringen

Vom Tafelwischen in der Schule kennt man es: Wasser benetzt einen Schwamm und wird von diesem aufgesogen. Dabei verdrängt das eindringende Wasser die in dem Schwamm befindliche Luft nahezu vollständig.

…mehr
Göttin Isis mit Horuskind

Altägyptische Gussformen für GötterfigurenµCT erlaubt sensationelle Einblicke

Gussformen, die zur Herstellung von Götterfiguren aus Bronze dienten, wurden üblicherweise zerstört und nicht der Nachwelt überliefert. Aus erhaltenen Gussformen konnten durch ein Forschungsprojekt solche Figuren gegossen werden.

…mehr
3D-Darstellung der inneren Struktur eines Mikrochips (Prozessor der Firma Intel).

3D-RöntgenbilderFeinste Details eines Mikrochips sichtbar gemacht

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben detaillierte 3D-Röntgenbilder eines handelsüblichen Computerchips erstellt. Dabei wurden erstmals zerstörungsfrei und ohne Verzeichnungen oder Verzerrungen die Verläufe der innen liegenden, nur 45 nm breiten Stromleitungen und die 34 nm hohen Transistoren deutlich sichtbar. 

…mehr
Der Atomsonden-Tomograph der ETH Zürich mit den metallfarbenen Aufbauten, welche die Messung von mit flüssigem Stickstoff gekühlten Proben ermöglichen. (Bild: ETH Zürich / Stephan Gerstl)

Tieftemperatur-Atomsonden-TomographieWasserstoff-Einschlüsse höchstauflösend 3D-kartiert

Mit einer Tomographie-Methode ist es Materialwissenschaftlern erstmals gelungen, Wasserstoff-Einschlüsse in einem Metall auf das einzelne Atom genau dreidimensional zu lokalisieren. 

…mehr
Röntgenphysiker

Neue Aufnahmetechnik für die CTSchärfere Bilder auch aus „unscharfen“ Röntgenquellen

Computertomografie mit Röntgenstrahlung liefert Bilder über die innere Struktur von Objekten und Körpern. Dabei wird die dreidimensionale Struktur durch eine Serie von Projektionsbildern errechnet.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung