Olfaktometrie

Geruch und Emissionen bei Kunststoffen

Der 18. Workshop Geruch und Emissionen bei Kunststoffen findet vom 7. bis 8. März 2016 in Kassel statt. Er wendet sich an alle Anwender und Hersteller sowie Kunden, die Kunststoffe in Innenräumen einsetzen, insbesondere die Automobilindustrie und deren Zulieferer, Möbelhersteller, Wohnwagen- und Wohnmobilhersteller, die Recyclingindustrie usw.

Gerüche und Emissionen bei Kunststoffen, Polymeren, anorganischen und organischen Stäube sowie nanoskalige Partikel werden gleichermaßen berücksichtigt. Zu jedem Themengebiet sind Fachvorträge sowie Posterpräsentationen vorgesehen. Parallel findet eine Ausstellung von Messgeräten und Produkten statt.

Veranstalter: Universität Kassel. Kontakt: Susanne Wolff, Tel. 0561/8043687, E-Mail: susanne.wolff@uni-kassel.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Imaging

Segmentierung korrelativer Mikroskopiedaten

Die Zeiss ZEN Intellesis-Plattform ermöglicht eine integrierte Segmentierung mikroskopischer 2D- und 3D-Datensätze für den Routineanwender. Sie ist für alle Licht-, Konfokal-, Röntgen-, Elektronen- und Ionenmikroskope von Zeiss erhältlich.  

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...