"OlyVIA Mobile" für das iPad

Virtuelle mikroskopische Bilder stets zur Hand

Olympus stellt die App "OlyVIA Mobile" für das iPad vor, ein Bildbetrachtungsprogramm für virtuelle Präparate. Die frei zum Download verfügbare App ermöglicht dank der komfortablen Anzeige von großen Hellfeldaufnahmen und mehrdimensionalen Fluoreszenzbilder ein schnelles, benutzerfreundliches Remote Viewing.

Mit "OlyVIA Mobile" haben Anwender jetzt durch einfaches Antippen mit dem Finger Zugriff auf ihre gesamte Bibliothek virtueller mikroskopischer Präparate. Die App, die im iTunes App Store kostenlos zum Download bereitsteht, ist für Aufnahmen vorgesehen, die mit dem virtuellen Scanning-System VS120 von Olympus erstellt wurden. Mit dem iPad kann nun von überall auf der Welt bequem auf alle Bilder zugegriffen werden, die über die Software Net Image ServerSQL v.2.7 von Olympus freigegeben sind. Neben den Aufnahmen des VS120 kann jedes Bild, das im Dateiformat .vsi aufgenommen oder entsprechend umformatiert wurde (einschließlich Bilder aus der Software cellSens), für die Fernvisualisierung auf einem iPad hochgeladen werden.

Durch Anklicken, Antippen oder eine Fingerbewegung können Anwender ihre virtuellen Aufnahmen in verschiedenen Vergrößerungen überprüfen, auswählen, schwenken, vergrößern und betrachten. Die App "OlyVIA Mobile" nutzt die gewohnte Benutzerfreundlichkeit und Mobilität des iPad optimal aus. In Verbindung mit der hervorragenden Bildqualität des Systems VS120 eröffnen sich dadurch völlig neue Einsichten. Anwender, die die App kostenfrei herunterladen, haben zudem Zugang zu einer Bibliothek hochwertiger virtueller Präparataufnahmen, die für Vorführungen oder Schulungszwecke genutzt werden können.

Anzeige

Das modulare virtuelle Scanning-System VS120 von Olympus erzeugt ein "virtuelles Präparat" - ein hochaufgelöstes Bild, das auf einem zentralen Server gespeichert und für simultanes Remote Viewing in verschiedenen Vergrößerungen abgerufen werden kann. Das System wurde für hervorragende Leistung bei Hellfeld- und Fluoreszenzbeleuchtung optimiert, verbunden mit genauer Farbwiedergabe und präzisem Scanning. Im Jahr 2012 errang das VS120 im Rahmen des zweijährlich stattfindenden International Scanner Contest (ISC) drei erste Plätze als Sieger in den wichtigen Kategorien Farbtreue und Präzision, Fluoreszenz 20x und Fluoreszenz 40x.

Nähere Informationen zu der App "OlyVIA Mobile" für das iPad sind unter www.olympus-europa.com/microscopy zu finden oder können unter OlyVIA Mobile from the App Store on iTunes heruntergeladen werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige