News

ΣYSTEMS INTEGRATION 2012

Die Veranstaltung ¿YSTEMS INTEGRATION findet 2012 zum ersten Mal in der Schweiz statt: Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe, welche vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik initiiert wurde, bietet Mikrotechnik-Herstellern und Anwendern die Möglichkeit zum fachlichen Austausch rund um den intelligenten Einsatz von Mikrotechniklösungen. Am 18. Oktober 2012 widmet sich das etablierte Symposium dem Thema "Medizintechnik - Von der Idee zur Komponente und zum Produkt". Die diesjährige Veranstaltung findet in Kooperation mit der Firma Harting am Firmenstandort in Biel (CH) statt.

Im Fokus der Veranstaltung im Herbst stehen die Themen Produktentwicklung, Herstellprozesse und Qualifizierung für Medizintechnik sowie Präzisionsmechanik. Experten aus Industrie und Forschung präsentieren in Biel aktuelle Trends und zukunftsfähige Lösungen für die medizintechnische Industrie.

Die Veranstaltung richtet sich an Entwickler, Hersteller und Anwender von mikro-mechanischen und mikro-elektrischen Produkten, Komponenten, Systemen und Geräten in der Medizintechnik und Präzisionsmechanik.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung sind unter http://ivam.de/Systems12 und bei IVAM (Orkide Karasu, ok@ivam.de) erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...