News

And the red dot award 2013 ...

Hirschmann Laborgeräte wurde erneut mit dem reddot design award ausgezeichnet. Kirsten Hirschmann, Geschäftsführende Gesellschafte­rin, und Geschäftsführer Dr. Hans-Jürgen Bigus freuen sich über die Urkunden.

... goes to Hirschmann Laborgeräte! Die Eberstädter Firma hat nunmehr zum 4. Mal den red dot award product design gewonnen - dieses Jahr für ihre Schlauchpumpenserie rotarus®.

Der seit 1955 vom Design-Zentrum NRW vergebene Preis wird von einer Jury aus Fachkundigen für solche Arbeiten verliehen, die eine herausragende Designqualität haben. Kriterien sind u.a. Innovationsgrad, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit.

In diesem Jahr reichten Designer, Architekten und Firmen aus 54 Ländern fast 4700 ihrer besten Produkte in 19 verschiedenen Kategorien ein. Hirschmann wurde mit dem red dot award bereits für seine Produkte solarus®, pipetus® und opus® ausgezeichnet.

Der Hersteller von Labor- und Glasgeräten sowie Präzisionskapillaren entwickelt seit 1964 für seine Kunden innovative Problemlösungen für die Arbeit im medizinischen Labor, in der Forschung und in der Industrie. Derzeit sind 24 Patentfamilien in Produktion, verwirklicht oder gerade in Entwicklung.

Mit der Schlauchpumpenfamilie rotarus® geht Hirschmann den Schritt in die Welt der kontinuierlich fördernden Pumpen. Verschiedene Motoren und Schutzklassen, intelligente Steuerungstechnik sowie automatische Pumpenkopf- und Schlaucherkennung durch RFID-Technik zeigen eine durchgängig geplante Produktfamilie, die ein breites Spektrum an Anwendungsbereichen im Labor und in der Industrie abdeckt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tropfen für Tropfen

Exaktes Analyseergebnis

opus® titration verbindet Genauigkeit mit Zeitersparnis und Bedienerfreundlichkeit. Durch die elektronische Steuerung des Titrationsvorgangs werden reproduzierbare Ergebnisse mit immer genau definierter Dynamik ermöglicht.

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...