News

Australia - Germany Innovation Forum 2013

Vom 28. Januar 2012 bis zum 28. Januar 2013 feiern Australien und Deutschland das 60-jährige Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern. Im Fokus der Festlichkeiten steht insbesondere auch die Zusammenarbeit beider Länder im Feld der Wissenschaft und in der Entwicklung gemeinsamer Innovationen.

Das Australia - Germany Innovation Forum zeigt bestehende Forschungs- und Wirtschaftsverbindungen zwischen den Ländern und lotet Möglichkeiten aus, wie sich die Zusammenarbeit im Bereich Innovation und Forschung in den nächsten 60 Jahren gestalten könnte. Im Rahmen der Veranstaltung tauschen sich Experten aus Industrie, Forschung und Lehre aus und diskutieren zukünftige Potenziale im Bereich der modernen Werkstoffe/Advanced Materials und der Stadtentwicklung/Future Cities.

Das Forum öffnet mit der Rede des Innovationsmanagement-Experten und Strategen Professor Goran Roos. Roos ist ein Vorreiter der modernen Wissenschaft des intellektuellen Kapitals und ein geschätzter Regierungsberater in Fragen zur Strategie, Forschung und Entwicklung sowie in den Feldern nationale und regionale Innovationssysteme und Wissensmanagement. Er zeigt auf, wie Länder und Firmen Innovation als Wettbewerbsvorteil nutzen können und welche Faktoren im betrieblichen und gesellschaftlichen Umfeld Innovation begünstigen.

In Panel-Diskussionen werden Professor Roos und weitere Referenten Trends und Potenziale sowie Methoden und Fallstudien in den Innovationsbereichen Moderne Werkstoffe/Advanced Materials und Stadtentwicklung/Future Cities analysieren und erörtern.

Auszug aus der Referentenliste:

Dr. Calum Drummond - Group Executive, Manufacturing, Materials and Minerals, CSIRO (Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation).

Frank Wagner - Leiter des Competence Center R&D Management, Fraunhofer Institute for Industrial Engineering.

Dr. Karl Foger - Chief Technology Officer, Ceramic Fuel Cells.

Hannes Lau - Erfinder, LiquidKeyboard.

Nicola Watkinson - Consul General, Germany, Senior Trade and Investment Commissioner, Western Europe, Australia Trade Commission.

Dr. Steffen Walz - Ph.D. cand. in Computer Aided Architectural Design (CAAD) ETH Zurich, GEElab Europe/Royal Melbourne Institute of Technology (RMIT).

Anmeldung und Informationen zum Event und weiteren Referenten unter: http://www.austrade.gov.au/germany.

Termin: Donnerstag, 24. Januar 2013, 9.30 - 14.30 Uhr

Veranstaltungsort: The Squaire, Frankfurt International Airport, Frankfurt

Anmeldung & Teilnahme: Kostenfreie Teilnahme nach Onlineregistrierung unter http://www.austrade.gov.au/germany

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige