News

Bildanalyse-Software für die digitale Pathologie

Leica Microsystems, führender Anbieter von Komplettlösungen für die digitale Pathologie, und Visiopharm, führender Anbieter von Histoinformatik-Lösungen für Life-Science-Anwendungen, gaben die vollendete Integration des Verwaltungssystems Leicas SlidePath Digital Image Hub mit Visiopharms Whole-Slide InformaticsTM Lösungen für die digitale Pathologie bekannt. Die überragende Bilderfassung sowie Bildverwaltung von Leica Microsystems und die ausgezeichnete Whole-Slide-Bildanalyse sowie Whole-Slide-Stereologie von Visiopharm sind nun in einer einzigen Plattform vereint.

Diese Integration bietet Kunden der Bildanalyse und Stereologie in der digitalen Pathologie eine echte Verschlankung des Arbeitsablaufs. Alle auf dem Digital Image Hub-Server gespeicherten Bilder können über die Visiopharm Software in der Datenbank gesucht und angezeigt werden. Ausgewählte Bilder können dann einfach entweder mit der Bildanalyse- oder der Stereologiesoftware von Visiopharm geöffnet und analysiert werden. Anschließend können die Ergebnisse sowie die dazugehörigen digitalen Proben über die Schnittstelle der Visiopharm Software jederzeit einfach angesehen werden.

Leica SlidePath Digital Image Hub bietet Unternehmen eine skalierbare Lösung für die Verwaltung und Archivierung digitaler Objektträger sowie der dazugehörigen Daten. Da Digital Image Hub über einen Standard-Internetbrowser zugänglich ist und Bilder aus den verschiedensten digitalen Slide- Scannern unterstützt, ist das System der ideale Partner für die Whole-Slide-Analyselösungen von Visiopharm.

Anzeige

Die Universitätsklinik Stavanger hat für das Scannen und Speichern digitaler Proben für die Total Digital Pathology Lösung von Leica Microsystems entschieden und für die Bildanalyse die Software von Visiopharm ausgewählt. Dr. Kjell H Kjellevold, Leiter der pathologischen Abteilung, sagt: "Für uns ist die Kombination dieser beiden Systeme ideal. Die Geschwindigkeit und die Bildqualität des Leica SCN400 Slide-Scanners in Zusammenhang mit der Digital Image Hub-Verwaltungslösung ist genau auf die Bedürfnisse der Forschung zugeschnitten. Die Bildanalysesoftware von Visiopharm verbindet eine leichte Bedienbarkeit für Routineaufgaben mit der für einen Einsatz in der Forschung notwendigen Flexibilität. Zusammen mit dem niedrigen Einarbeitungs- und Rechenaufwand waren dies die Hauptgründe für unsere Entscheidung."

Während Leica Microsystems ihr Portfolio an Bildanalyselösungen für die digitale Pathologie wie zum Beispiel das Tissue IA und das Ariol System weiterentwickeln wird, haben Kunden durch die Integration mit Visiopharm zusätzliche Möglichkeiten für die Zusammenstellung einer maßgeschneiderten Analyselösung. Visiopharm wird die Integration ihrer Lösungen mit den führenden Datenbanken für digitale Proben im Markt der digitalen Pathologie weiter festigen und ausbauen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Multiphotonenmikroskopie

Tiefe Einsichten ins Leben

Das Multiphotonenmikroskop SP8 DIVE (Deep In Vivo Explorer) enthält einige Neuentwicklungen für nichtlineare Mikroskopie, mit denen insbesondere die spektrale Auswahl bei Mehrfach-Färbungen wesentlich einfacher und effizienter gelingt.

mehr...
Anzeige