News

c-LEcta kooperiert mit Symrise

Die auf industrielle Biotechnologie spezialisierte c-LEcta arbeitet gemeinsam mit dem Duft- und Geschmacksstoff-Produzenten Symrise an einem gemeinsamen Forschungsvorhaben. Ziel des Vorhabens, an dem auch weitere Verbundpartner aus dem akademischen Umfeld beteiligt sind, ist die biotechnologische Herstellung von werthaltigen Duftstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen. Die c-LEcta übernimmt im Verbund die Entdeckung von neuen Enzymen in den umfangreichen Biodiversitäts-Bibliotheken des Unternehmens, die als Biokatalysatoren für die gesuchten Synthesen eingesetzt werden können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Umweltschutz

Pharmazeutische Wirkstoffe in der Ostsee

Das Projekt CWPharma hat zum Ziel zum Thema "Arzneimittel in der Umwelt" Wissenslücken zu schließen. Dazu sollen im Ostseeraum u.a. Emissionen aus Pharmaindustrie, Krankenhäusern, Mülldeponien, Fisch- und Geflügelfarmen und kommunalen Kläranlagen...

mehr...
Anzeige
Anzeige