Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Carl Zeiss übernimmt Pixer Technology
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

NewsCarl Zeiss übernimmt Pixer Technology

sep
sep
sep
sep

Carl Zeiss SMT übernimmt die Pixer Technology Ltd., Karmiel, Israel, ein Unternehmen, das weltweit einzigartige Lösungen für die Fehlerkorrektur von Photomasken zur Halbleiterherstellung entwickelt. Das haben die beiden Unternehmen gestern vertraglich vereinbart. Damit baut Carl Zeiss seine technologisch führende Position als Ausrüstungsanbieter für die Chipindustrie mit Lithographie- und Laser-Optiken, Partikelstrahlsystemen sowie Systemen zur Qualitätssicherung und Prozessoptimierung weiter aus. Pixer Technology wird in den Geschäftsbereich Semiconductor Metrology Systems (SMS) integriert. Der Übernahmeprozess soll im dritten Quartal 2008 abgeschlossen sein. "Die Übernahme von Pixer ist ein weiterer Schritt, um unsere Innovationsführerschaft langfristig und nachhaltig zu stärken und damit unser weiteres Wachstum zu sichern. Dieses belief sich in den vergangenen fünf Jahren - organisch - auf jeweils mehr als 10 Prozent beim Umsatz. Die weltweit einzigartige Technik von Pixer ist eine ideale Ergänzung unseres Portfolios und stärkt unsere Position international, aber auch in Deutschland. Es ist unsere Strategie, auch in Zukunft innovative Lösungen für die Halbleitertechnik anzubieten", erläutert Dr. Hermann Gerlinger, Vorstandsmitglied der Carl Zeiss AG und Vorstandsvorsitzender von Carl Zeiss SMT. Frank P. Averdung, Vorsitzender der Geschäftsführung des Geschäftsbereichs SMS, ergänzt: "Pixer bringt uns ganz neue technische Möglichkeiten für unser Geschäft, die unsere existierenden Produktlinien und Systemlösungen für die Fehleranalyse und Reparatur von Photomasken perfekt ergänzen." Hagay Sitry, Geschäftsführer von Pixer Technology, sagt: "Mein Team und ich freuen uns sehr, zu Carl Zeiss SMT zu stoßen. Ich glaube, dass es uns vielfältige neue Möglichkeiten für uns und unsere Kunden eröffnet, Teil eines global führenden Unternehmens zu sein. Insbesondere das weltweite Vertriebs- und Servicenetzwerk von Carl Zeiss SMT ist von großem Vorteil für unsere Kunden."

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die beiden Forscher am Messgerät

Treibhausgase und Luftfremdstoffe...Neun Schadstoffe auf einen Streich: Empa Spin-off entwickelt neues Analysegerät

Das Empa-Spin-off "MIRO Analytical Technologies" hat eine Technologie entwickelt, um neun Treibhausgase und Schadstoffe gleichzeitig mit nur einem Gerät und beispielloser Geschwindigkeit und Präzision zu analysieren.

…mehr
Claus Küpper, Frederik Großerüschkamp, Angela Kallenbach-Thieltges und Klaus Gerwert entwickeln neue Verfahren zur Krebsdiagnose. (RUB, Marquard)

BiophysikMarkerfreies Verfahren zur Schnelldiagnose von Krebs

Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum konnten durch Einsatz von Lasertechnik die Messdauer der IR-Mikroskopie von einem Tag auf wenige Minuten verkürzen. Das IR-Mikroskop gekoppelt mit bioinformatischer Bildanalyse erkennt Krebsgewebe markerfrei und automatisch.

…mehr

Partner für die Industrie 4.0Neue Dachmarke: Modis vereint Zukunftstechnologien Engineering, IT und Life Sciences

Der Personaldienstleister Adecco Group schafft einen smarten Partner für die Industrie 4.0. Unter dem Dach der Marke „Modis“ bündelt das Unternehmen seine Kompetenzen auf den Feldern Engineering, IT und Life Sciences.

…mehr
Fluoreszenzmikroskopische Aufnahme von menschlichen Makrophagen (THP-1 Zelllinie), inkubiert mit blau und rot gefärbten Partikeln. Der rote Farbstoff ist nur in saurem Milieu aktiv, gelb = SLC4A7. (Bild: CeMM)

BakterienabwehrWie Immunzellen mit Säure töten

Innerhalb des Großprojekts zur systematischen Erforschung aller Proteine, die chemische Substanzen durch Zellmembranen transportieren, haben CeMM-WissenschaftlerInnen den Transporter SLC4A7 charakterisiert; ein Membranprotein, das entscheidend für die Phagosom-Ansäuerung ist. Die Ergebnisse liefern wertvolle Erkenntnisse für eine Vielzahl an Erkrankungen

…mehr
Lichtmikroskopische Aufnahme von Zellen des Cyanobakteriums Synechocystis

Anpassung an den LebensraumNeues, altes Protein: SbtB reguliert CO2-Haushalt von Cyanobakterien

Wissenschaftler sind auf den neuen Baustein eines Zellprozesses gestoßen: Das cAMP Rezeptor Protein SbtB kontrolliert den Kohlendioxid-Stoffwechsel in Cyanobakterien.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter