News

Die Laborgerätebörse ist 20 Jahre alt!

Im Jahr 1989 wurde die Laborgerätebörse gegründet. Deshalb kann sie in diesem Jahr 2009 ihr 20-jähriges Firmenjubiläum feiern. Labexchange, wie der englischsprachige Firmenname lautet, hat den Handel mit gebrauchten Labor- und Analysegeräten im deutschsprachigen Raum initiiert und hat sich in diesen 20 Jahren stets als Marktführer behaupten können. Möglich geworden ist diese Entwicklung nur durch die Kunden der Laborgerätebörse, die die geprüften Gebrauchtgeräte der Laborgerätebörse als vollwertige Alternative zu Neugeräten akzeptiert und damit das Unternehmenskonzept etabliert haben. Im ganzen Jahr 2009 bietet die Laborgerätebörse monatlich 20 ausgesuchte und interessante Analysengeräte mit einem Jubiläumsrabatt von jeweils 20 % an. Die Anmeldung zum Newsletter mit den Rabattaktionen erfolgt auf http://www.labexchange.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kreislaufwirtschaft

Bioplastik ist auch keine Lösung

Biologisch abbaubare Kunststoffe sind für die große Mehrheit deutscher Kompostierer Störstoffe – das ergab eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe bei deutschen Kompostierern. Auch gegen die Plastikvermüllung der Meere sei der Einsatz von Bioplastik...

mehr...
Anzeige

Umweltschutz

Pharmazeutische Wirkstoffe in der Ostsee

Das Projekt CWPharma hat zum Ziel zum Thema "Arzneimittel in der Umwelt" Wissenslücken zu schließen. Dazu sollen im Ostseeraum u.a. Emissionen aus Pharmaindustrie, Krankenhäusern, Mülldeponien, Fisch- und Geflügelfarmen und kommunalen Kläranlagen...

mehr...
Anzeige
Anzeige